Switch to full style
Alles rund um VW-Navigationssysteme.
Antwort erstellen

Karten für RNS5120 auf RNS310

Di Nov 25, 2014 9:03 am

Hallo Navigemeinde :)

Da hier im Forum über das VW Navi RNS310 nix zu finden ist hätt ich die Frage ob die RNS510 Karten auf dem RNS310 laufen?

Hat das schon irgendwer ausprobiert?

Gruß
Quasi
Zuletzt geändert von Quasi65 am Do Mai 26, 2016 9:25 am, insgesamt 1-mal geändert.

Di Nov 25, 2014 10:23 am

MMn. geht das beim RNS310 eh nicht mit einem Update (zumindest hätte ich das in den diversen Foren so gelesen) Auf alle Fälle die Karten vom RNS510 funkltionieren nicht :(
Zuletzt geändert von bernief am Do Mai 26, 2016 9:25 am, insgesamt 1-mal geändert.

Di Nov 25, 2014 1:21 pm

Danke!

Das is Blöd :( ich hab Westeuropa drauf und bräuchte eingentlich Osteuropa...
Zuletzt geändert von Quasi65 am Do Mai 26, 2016 9:25 am, insgesamt 1-mal geändert.

Di Nov 25, 2014 5:23 pm

...auf welcher Datenbasis arbeitet den überhaupt das RNS310 bzw. RNS315?
Zuletzt geändert von Quasi65 am Do Mai 26, 2016 9:25 am, insgesamt 1-mal geändert.

Di Nov 25, 2014 6:20 pm

MMn arbeitet das Teil noch mit CD´s, stimmts?
Die 510 haben teilweise zwar auch noch CD, aber eigentlich sind das die wenigsten. Die meisten haben schon DVD.
Zuletzt geändert von bernief am Do Mai 26, 2016 9:25 am, insgesamt 1-mal geändert.

Di Nov 25, 2014 6:43 pm

... also meins ist fest Installiert, die CD Aufnahme vom 315er ist frei. Zusätzlich hab ich noch einen SD Karteneinschub für bis zu 32GB.
Zuletzt geändert von Quasi65 am Do Mai 26, 2016 9:25 am, insgesamt 1-mal geändert.

Di Nov 25, 2014 6:54 pm

Ich kenne mich mit den Dingern nicht aus. Habe nur mal ein paar MFD2 mit neuen Karten versorgt, hatte dazu vorher sehr viel gelesen ;)
Zuletzt geändert von bernief am Do Mai 26, 2016 9:25 am, insgesamt 1-mal geändert.

Di Nov 25, 2014 9:20 pm

@ Quasi65

Bei solchen wenig frequentierten Sachen ist das immer ausgesprochen schwierig. Jeder Hersteller kocht da irgendwie sein eigenes Süppchen und es gibt keine klaren Richtlinien oder Standards, nach denen man sich richten könnte. Oft variieren sogar die Geräte eines Herstellers untereinander sehr stark, weil es entweder dem technischen Fortschritt geschuldet ist oder aber die Anbieter der Hard-/Software es der Scene so schwer wie möglich machen wollen.
Zuletzt geändert von Mr. Anderson am Do Mai 26, 2016 9:25 am, insgesamt 1-mal geändert.

Mi Nov 26, 2014 9:17 am

... na dann wird´s halt so bleiben wie´s ist :) - bis zur Grenze mit VW-Navi danach mit dem Handy weiter 8)

Dank Euch...

Gruß
Quasi
Zuletzt geändert von Quasi65 am Do Mai 26, 2016 9:25 am, insgesamt 1-mal geändert.

Mi Nov 26, 2014 5:08 pm

Halt immer schön die Augen offen halten, vielleicht tut sich irgendwo mal ein Türchen auf, wenn auch die Wahrscheinlichkeit dafür sehr gering ist. :chok_mini:
Herkömmliche Navi-Festeinbauten sind ähnlich wie PDA, PND, PNA zum Sterben verurteilt.
Zuletzt geändert von Pauschaltourist am Do Mai 26, 2016 9:25 am, insgesamt 1-mal geändert.
Antwort erstellen