Hier kannst du Themen und Beiträge passend zum Thema "Kaufempfehlungen & Erfahrungsberichte" erstellen.

#1 » Beitragvon navifan01 » Do Jul 16, 2015 8:38 pm

ich gehe von der Annahme aus, das es auch für IGO/Primo Maps (TT/Here) über 2GB gibt !

Oder liege ich da "Falsch" ?

- Ansonsten verschieben in den entsprechenden Bereich -

Ende meiner Ausführung !
Zuletzt geändert von navifan01 am Do Mai 26, 2016 9:26 am, insgesamt 1-mal geändert.

navifan01
Junior Navigator
 
Beiträge: 8
Registriert: Do Feb 12, 2015 6:45 pm
Danke gegeben: 20 mal
Danke bekommen: 1 mal

#2 » Beitragvon Pauschaltourist » Do Jul 16, 2015 11:20 pm

navifan01 hat geschrieben:Darum benutze ich SD-Card's mit einer Größe von 4 GB mit der Aufschrift/Vermerk - 133 x.
Leider hast du vergessen zu erwähnen, daß es diesen Kartentyp (4 GB SD) eigentlich gar nicht mehr zu kaufen gibt!
Es gibt lediglich noch einige wenige Großhändler in Südostasien, die Restbestände (Großposten derartiger Speicherkarten) unter die Leute bringen.

  • bis 2 GB . . . . . . . . . . . . SD
  • größer 2 GB bis max. 32 GB . . . SDHC
  • größer 32 GB bis max. 2 TB . . . SDXC
Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein


EDIT
navifan01 hat geschrieben:("amazon.de" bietet noch ......) mein bevorzugter Kartentyp war/ist : "Transcend 4GB - 133x" - hat noch nie Probleme mit Karte/Navi gegeben.
Diese exotischen SD-Karten (TS4GSD133) sind als "SD" (keine "SDHC") wirklich Spitze! Die Transferraten (lesen/schreiben) liegen irgendwo zwischen den Klassifizierungen CLASS 6 und CLASS 10. Aber wie schon erwähnt, entsprechen sie nicht den festgelegten Spezifikationen (siehe Post #5) der SD Association (sdcard.org) und werden deshalb (leider) auch nicht mehr produziert. Die, die man heute noch vereinzelt kaufen kann, stammen aus früheren Restbeständen.

amazon.de: "Derzeit nicht verfügbar"
Spoiler:
Bild
Zuletzt geändert von Pauschaltourist am Do Mai 26, 2016 9:26 am, insgesamt 1-mal geändert.
Seit die Mathematiker über die Relativitätstheorie hergefallen sind, verstehe ich sie selber nicht mehr.
Zitat: Albert Einstein

Bild
Benutzeravatar
Pauschaltourist
Spezialist
 
Beiträge: 527
Registriert: Mo Nov 12, 2012 11:51 pm
Wohnort: Holiday Inn
Danke gegeben: 89 mal
Danke bekommen: 647 mal

#3 » Beitragvon Peter Gabriel » Fr Jul 17, 2015 9:13 pm

navifan01 hat geschrieben: In meinen Beitrag ging es mir nur darum, den Hinweis zugeben: Wenn es Probleme mit der Speichergröße von 2GB SD-Karten gibt, so könnte eine 4-GB-SD (133x) die Lösung sein - für Geräte mit einen 2GB Karten-Slot !


Ja,wenn es doch aber diese Karten so gut wie nicht gibt, hat dieser Tip doch eigentlich keinen Mehrwert !
Auch ich hab mal nach einer Bezugsquelle "gegoogel", bin aber nur bei einigen nicht gerde seriös aussehenden russischen Anbietern fündig geworden.
Nun ja, ein "standart Chinaböller" kostet ja nun auch nicht die Welt, und da kann man noch größere SDHC Karten mit benutzen... wenn man es denn braucht :girl_cool:
Ach ja, wenn man nun wirklich seine Picturesammlung sowie das mp3-Archiv beim Navigieren benötigt, bietet sich ja doch ein Smartfone an, da sind 64 GB ja keine Seltenheit. Dass sollte dann wohl reichen ... :lol:
Zuletzt geändert von Peter Gabriel am Do Mai 26, 2016 9:26 am, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Peter Gabriel
Navigator
 
Beiträge: 74
Registriert: So Mär 01, 2015 12:13 pm
Danke gegeben: 3 mal
Danke bekommen: 215 mal

#4 » Beitragvon Downunder35m » Sa Jul 18, 2015 6:17 am

Auch mal meinen Senf dazu abgeben wollen ;)
Ob eine SDHC unterstützt wird hat weder was mit dem GPS / PNA noch mit der installierten Software zu tun.
Die Unterstützung findet auf Betriebssystemebene statt - daher haben auch fast keine CE Geräte eine Unterstützung für SDHC (zumindest nicht als Standard).
Problem war schon zu Zeiten mit gut verfügbaren 4GB Karten das die Hersteller schneller waren als die SD Standards.
4GB kam kurz vor verabschiedung des SDHC Standards heraus, daher haben viele Hersteller die Lücke genutzt um den alten Speichercontroller loswerden zu können.
Damals hat es keinen Interessiert ob es SD oder SDHC war weil letztere deutlich teurer waren - man hat also verstärkt SD gekauft.
Nach der Verabschiedung konnten nur nur bereits produzierte 4GB SD Karten verkauft werden, die eigentliche Produktion wurde jedoch zu Gunsten der SDHC eingestellt.
Natürlich gab es in Fernost etliche Großhändler die massenweise diese 4GB SD Karten auf Lager hatten und sie auch entsprechend verramscht haben.
Da aber selbst die einfachsten Digitalkameras und Audioplayer nun alle SDHC unterstützten ist das finden einer unbenutzten SD fast unmöglich geworden.

Bei einigen Geräten ist die 4GB grenze nicht von Controller abhängig, sonder wurde anderweitig auf 4GB begrenzt.
Als Test kann man z.B. schummeln ;)
Eine grössere (SDHC) Karte mit einem Partitionierungstool bearbeiten so das man als erstes eine 4GB FAT Partition hat, den Rest kann man dann bestücken wie man will - Windoof wird aber eh nur die 4GB sehen können.
Ist es dann der Controller wird die Karte immer noch nicht erkannt, liegt es aber an der 4GB Begrenzung allein wird die Karte angenommen.
Zuletzt geändert von Downunder35m am Do Mai 26, 2016 9:26 am, insgesamt 1-mal geändert.
TT GO730, Navcore 9.004, aktuelle Karte von Australien, Bootloader 5.5256, 16GB SDHC mit Tomplayer und ttmaps
Kein Support per PM oder Email for newbies!
Passwort für meine Dateien: downunder
Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein
Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein
Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein
Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein
Benutzeravatar
Downunder35m
Moderator
 
Beiträge: 1475
Registriert: Mi Okt 21, 2009 5:44 am
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 59 mal

#5 » Beitragvon einerfüralle » Sa Jul 18, 2015 12:15 pm

von Peter Gabriel : Ja, wenn es doch aber diese Karten so gut wie nicht gibt, hat dieser Tipp doch eigentlich keinen Mehrwert !
„Nun kommt mein Senf:“

@ Peter Gabriel

Ich bin zwar erst seit kurzen in diesen Board, aber hier mal ein Tipp von „Junior Navigator“ zu „Junior Navigator“: installiere mal eine deutsche Version von „Google“ o.ä. – und keine „russische Ausführung“ – nur um den Mehrwert zu erhöhen.

------------------------------------------------------------------------------------------

Bei „amazon.de“ z.B. werden diese 4GB SD-133x auch noch von anderen Herstellern angeboten.

Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein

[color="#bb0000"]oder[/color] Eingabe bei "amazon.de": 4GB SD 133x

Habe heute gleich mal 2 Stück bestellt – weil ich das Problem sehr gut kenne, das einige Geräte nur auf 2GB-SD „geeicht“ sind. Aber bei 4 GB …………

Für viele User (für mich ebenfalls) ist es bestimmt auch ein großer Unterschied, ob man nun 18 oder 100 Euro ausgibt, nur weil man ein paar Dateien mehr auf die Karte haben möchte.

Nach Erhalt der Karten werde ich mal ein Feedback abgeben.

Ich bin auch der Ansicht, dass hier etwas „aus dem Ruder läuft“.

Was wollte denn „navifan01“ eigentlich: Einen Hinweis/Tipp gegeben, bezüglich Erhöhung der Datenmenge mittels einer „speziellen“ SD.

Wenn dieser Tipp einigen Usern hilft, ist doch alles i.O.

Da ist es doch eigentlich im Moment zweitrangig, warum und weswegen dieser SD-Typ...

Aber jetzt erscheinen Begriffe wie: Fernost, Mehrwert, Controller, Chinapöller usw.

Die Ausführungen u.a. von „Downunder35m“ und „Pauschaltourist“ will ich aber damit nicht abwerten, im Gegenteil…

Dies könnte bestimmt in einem neuen Thema abgehandelt werden.

Vielleicht ist es besser dieses Thema zu schließen – nicht das hier noch ein Lehrfilm „Aufbau einer SD-Card“ erscheint.


Edit by Mod.: Externe Links, egal wohin, BITTE grundsätzlich anonymisieren! Das geht z. B. ganz einfach mit folgenden Anonymisierungsdiensten: "anonym.to", "anonymz.com", "dontknow.me", "redirect.am".
Zuletzt geändert von einerfüralle am Do Mai 26, 2016 9:26 am, insgesamt 1-mal geändert.

einerfüralle
Junior Navigator
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi Jul 08, 2015 10:00 pm
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal

#6 » Beitragvon Mr. Anderson » Sa Jul 18, 2015 1:25 pm

Wir sind doch hier im OFF TOPIC Bereich, in der Plauderecke! Da sind solche Diskussionen durchaus erwünscht. Da auch noch ein direkter Zusammenhang mit Navisystemen im Hintergrund steht, ist das Thema hier sehr gut aufgehoben. Hier läuft also nichts aus dem Ruder!

Was das von navifan01 angesprochene Produkt betrifft, kann ich ihm nur beipflichten. Ich habe selber vor etwa 5 Jahren zwei solcher SD-Karten (TS4GSD133) ohne Zwischenhändler direkt bei Transcend erworben. Transcend hat damals noch einen eigenen Webshop betrieben, der später leider geschlossen wurde.

Es ist wirklich sehr schade, daß man diesen sehr schnellen Kartentyp aufgrund der Spezifikationen (sdcard.org) später verworfen und die Produktion eingestellt hat. Hier hätte man im Hinblick auf den großen Nutzen (Zugewinn, Mehrwert) eine Ausnahmeregel in die Spezifikationen (Post Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein) einbauen können.

Ich bin davon überzeugt, daß viele Nutzer gar nicht wissen welchen Kartentyp sie in ihrem Gerät verwenden und auch die Unterscheidungsmerkmale, die Spezifikationen, nicht kennen.
Zuletzt geändert von Mr. Anderson am Do Mai 26, 2016 9:26 am, insgesamt 1-mal geändert.
Bild GO 930 Traffic | NCs 9.510/9.702 | BL 5.5279 | MAPs 9xx i. a.
Benutzeravatar
Mr. Anderson
Administrator
 
Beiträge: 1838
Registriert: Mo Mär 15, 2010 2:04 am
Wohnort: Matrix
Danke gegeben: 9 mal
Danke bekommen: 271 mal

#7 » Beitragvon Peter Gabriel » Sa Jul 18, 2015 8:35 pm

einerfüralle hat geschrieben:Ich bin zwar erst seit kurzen in diesen Board, aber hier mal ein Tipp von „Junior Navigator“ zu „Junior Navigator“: installiere mal eine deutsche Version von „Google“ o.ä. – und keine „russische Ausführung“ – nur um den Mehrwert zu erhöhen.

Sicherlich ist dir bewusst, dass du einen riesen Unsinn geschrieben hast.
Ich wüsste nicht, dass man auf einem Windows-PC "Google" installieren muss. Und wenn ich "www.google.de" im Firefox aufrufe, bekomme ich auch ganz gross und fett angezeigt " Google Deutschland" und dass auch noch in bunt...
Aber zur Sache: Für mich ist wenn ich so eine alte Gurke besitze, die nur "normale" SD-Karten lesen kann, die bessere Lösung ein preiswerter "Chinaböller" mit 7" Display, 4 GB internem Speicher und die Möglichkeit SDHC-Karten zu benutzen. Gibt es beim "freundlichen Chinesen" für um und bei 50 Euro incl. SD-Karte und einem "geklautem" Primo sowie ebenfalls geklauten Karten für Europa. Oftmals wird sogar eine ebenfalls geklaute Downloadadresse zum aktuallisieren der Karten mitgeliefert.
Also, wozu solche Kunstgriffe machen und verzweifelt nach solchen "Exotenkarten" die außerhalb der Spezifikation liegen und über kurz oder lang Probleme bereiten können, suchen.
Nun ja, aber das kann ja jeder halten wie ein Dachdecker oder wie der Dichter sagt:

„Jedem Tierchen sein Pläsierchen,
und wenn’s keinen andern stört,
dann mein Lieber,
Schwamm darüber,
denn Toleranz ist nie verkehrt."


Soweit mein 5 Cent...
Zuletzt geändert von Peter Gabriel am Do Mai 26, 2016 9:26 am, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Peter Gabriel
Navigator
 
Beiträge: 74
Registriert: So Mär 01, 2015 12:13 pm
Danke gegeben: 3 mal
Danke bekommen: 215 mal

#8 » Beitragvon BabyHerman » So Jul 19, 2015 4:46 pm

Es wird manchmal viel zu kompliziert gedacht - warum einfach, wenn´s auch umstaendlich geht!? :doh: Allerdings finde ich es auch sehr schade, dass man die Abstufung (SD/SDHC) bei 2GB statt 4GB vorgenommen hat. An dieser Stelle haette man im Interesse der Nutzer ein wenig grosszuegiger verfahren koennen. Fuer mich verwunderlich, dass sich einzelne Anbieter (bspw. cnmemory, extrememory, maxflash) ueber die vorgegebenen Spezifikationen hinwegsetzen und nach wie vor Karten im SD-Format mit einer Kapazitaet von 4GB produzieren und im freien Handel anbieten. :think: Das Preis-/Leistungsverhaeltnis dieser 4GB SD-Karten ist total verschoben. Fuer das Geld bekomme ich mindestens das 4-fache (16GB) oder inzwischen sogar schon das 8-fache (32GB) an Kapazitaet, wenn ich mein System (bspw. TomTom) upgrade und mich fuer eine SDHC entscheide.
Zuletzt geändert von BabyHerman am Do Mai 26, 2016 9:26 am, insgesamt 1-mal geändert.
believe or not believe
Bild
Benutzeravatar
BabyHerman
Senior Navigator
 
Beiträge: 332
Registriert: Di Jul 09, 2013 11:30 pm
Danke gegeben: 64 mal
Danke bekommen: 415 mal

#9 » Beitragvon karin01 » So Jul 19, 2015 8:18 pm

"BabyHerman":Fuer mich verwunderlich, dass sich einzelne Anbieter (bspw. cnmemory, extrememory, maxflash) ueber die vorgegebenen Spezifikationen hinwegsetzen und nach wie vor Karten im SD-Format mit einer Kapazitaet von 4GB produzieren und im freien Handel anbieten


Ich würde sagen, u.a. aus wirtschaflichen Gründen:

Es ist bestimmt immer noch ein gewisser Markt vorhanden, z.B. viele Navigationsgeräte "verkraften" nur 2GB (SD) insbesondern die betagten Modelle. Die Benutzung einer SDHC - 4GB und größer, wäre wahrscheinlich bei diesen Geräten zwecklos.

Die Datenmenge einer "Map" werden immer größer, also bittet sich als alternative eine "4GB-SD-133".

Und wenn diese Karte für einige Hersteller - trotz vorgegebenen Spezifikationen - immer noch Geld bringt, warum da die Produktion einstellen bzw. nicht mehr anbieten.

Wahrscheinlich gibt es auch noch genügend andere technische Geräte, die eine SD benötigen.
Zuletzt geändert von karin01 am Do Mai 26, 2016 9:26 am, insgesamt 1-mal geändert.

karin01
Junior Navigator
 
Beiträge: 5
Registriert: Do Jun 11, 2015 2:27 pm
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal

#10 » Beitragvon BabyHerman » So Jul 19, 2015 9:44 pm

Sicherlich werden hier in erster Linie wirtschaltliche Gruende dafuersprechen, das ist mir auch klar! Aber wozu ruft man dann eine "Dachorganisation" in Form der Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein ins Leben, die exakte Spezifikationen festlegt, die aber offensichtlich nicht bindend sind und auch niemand wirklich zu interessieren scheinen. Das ist doch paradox!
Zuletzt geändert von BabyHerman am Do Mai 26, 2016 9:26 am, insgesamt 1-mal geändert.
believe or not believe
Bild
Benutzeravatar
BabyHerman
Senior Navigator
 
Beiträge: 332
Registriert: Di Jul 09, 2013 11:30 pm
Danke gegeben: 64 mal
Danke bekommen: 415 mal

Nächste

Zurück zu Allgemeine Diskussion



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste