[Diskussion] Renault Navigation

Alles rund um Renault-Navigationssysteme.

[Diskussion] Renault Navigation

#1 » Beitragvon Mr. Anderson » Fr Aug 15, 2014 12:25 pm

Ab sofort werden sämtliche Diskussionen zm Thema "Renault Navigation" hier geführt!
Zuletzt geändert von Mr. Anderson am Do Mai 26, 2016 9:25 am, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Mr. Anderson
Administrator
 
Beiträge: 1856
Registriert: Mo Mär 15, 2010 2:04 am
Wohnort: Matrix
Danke gegeben: 12 mal
Danke bekommen: 311 mal

#2 » Beitragvon Renee » Sa Aug 16, 2014 8:15 am

Hallo Mr. Anderson,
o.k. dann will ich mal anfangen.
Es geht um die neue Renault Navigation-Multifunktionssystem R-Link. Eine Zusammenarbeit von TOMTOM und Renault.
Dieses System ist offensichtlich ein Mix aus Linux und Android. Ich habe zumindest im Netz Lösungen gefunden wie man auf das System über Linux zugreifen kann, bzw. eine Lösung über eine franz. Software über Win.
Ich kenne z.Z. nicht den Stand des Strassen-Datenbestandes von TOMTOM, aber die R-Link-Version ist derart teuer (pro Update 131 Euro -kein lifetime) und derart schlechter Datenbestand (1,5 Jahre alte Umgehungsstrassen z.B. S191, sind nicht enthalten. Im Vergleich zu Garmin teurer Schrott. Sollte natürlich TOMTOM generell so einen schlechten Datenbestand haben - nagut, dann muss ich mal sehen was ich mit dem R-Link mache.
Ich suche also Mitstreiter wie ich z.B. OSM Karten in das R-Link-System übertragen kann oder eben normale TOMTOM Karten übertragen kann. Dort zahle ich wenigstens nur 68 Euro für 2 Jahre Kartenupdate.
TOMTOM zeichnet sich für das R-Link nicht verantwortlich und blockt, und Renault blockt sowieso - Klar es geht ja um reichlich Kohle.
Zuletzt geändert von Renee am Do Mai 26, 2016 9:25 am, insgesamt 1-mal geändert.

Renee
Junior Navigator
 
Beiträge: 3
Registriert: Fr Dez 10, 2010 8:47 am
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal

#3 » Beitragvon bernief » Sa Aug 16, 2014 9:30 am

Kannst du alles vergessen. Soweit ich das bisher raus gefunden haben kann man auch an den R-Link Geräten von Renault nichts machen. Wie schon an den LIFE Navi´s bei Renault, da haben sich alle fähigen Leute von verabschiedet. Bei den NC ab 10 für TT-Geräte ist es genauso ---> nichts mehr selber machbar :(
Zuletzt geändert von bernief am Do Mai 26, 2016 9:25 am, insgesamt 1-mal geändert.
Navi: E4440, 128MB-Ram, 2GB MFD, 8GB-SDHC Karte
Software: GoPal 5.5, MN7, iGO832.90500, PRIMO 2.0, Becker 50, alles inkl TMC-PRO. Alle mit neuestem Kartenmaterial
Benutzeravatar
bernief
Spezialist
 
Beiträge: 803
Registriert: Sa Apr 03, 2010 2:32 pm
Wohnort: Am großen Wasser wohn ich ;)
Danke gegeben: 216 mal
Danke bekommen: 20 mal

#4 » Beitragvon Mr. Anderson » Sa Aug 16, 2014 10:01 am

@ Renee

Erstmal danke für dein Interesse an diesem Thema und deinen ausführlichen Beitrag!

Es gibt viele verschiedene Anbieter mobiler Navigation, die TomTom(Karten) nutzen (z. B.: NNG, iGO/Primo). Die (TomTom)Karten sind auf den jeweiligen Anbieter "zugeschnitten" und untereinander NICHT kompatibel. Grundsätzlich liegt es dabei immer in der Verantwortung des einzelnen Anbieters, eine gewisse Aktualität zu gewährleisten. Wie aktuell das angebotene Material dann wirklich ist, lässt sich (vor dem Kauf) für den normalen Durchschnitts-User kaum ermitteln. Meine jahrelange TomTom-Erfahrung hat aber gezeigt, dass die Konsumenten gnadenlos verarscht werden! Treue (TomTom)Käufer kaufen u. U. zwei- bis dreimal dasselbe Kartenmaterial.

Die fahrzeugspezifischen Lösungen (Carminat, ...) sind immer auch Exoten was das Modifizieren betrifft. Deshalb gibt es kaum brauchbare Alternativen zum Kauf, auch in einschlägigen Foren nicht. Jeder Käufer eines fahrzeugspezifischen Navigationssystems muss sich darüber im Klaren sein, dass er sich damit eine durch Folgekosten sehr, sehr teure Spielerei aufschwatzen lässt.

Ich wage zu behaupten, dass der Grossteil der heute mehr oder weniger bekannten, fahrzeugspezifischen Navigationslösungen mittel- und langfristig nicht überleben wird. Im Moment [B][B][B]sitzen [/B]die Hersteller[/B] das Problem (noch) aus und hoffen auf schlecht informierte, unwissende aber zahlungswillige Kunden. Frei nach dem Motto: "Es steht jeden Morgen ein Dummer auf, wir müssen ihn nur finden".[/B]
Zuletzt geändert von Mr. Anderson am Do Mai 26, 2016 9:25 am, insgesamt 1-mal geändert.
Bild GO 930 Traffic | NCs 9.510/9.702 | BL 5.5279 | MAPs 10xx i. a.
Benutzeravatar
Mr. Anderson
Administrator
 
Beiträge: 1856
Registriert: Mo Mär 15, 2010 2:04 am
Wohnort: Matrix
Danke gegeben: 12 mal
Danke bekommen: 311 mal

Renault R-Link

#5 » Beitragvon Renee » Sa Aug 16, 2014 2:17 pm

Danke für schnelle Reaktion bernief und Mr. Anderson!
Ja, sehe ich leider auch so. Bei mir war es die "BOSE-Version" mit allin. Das R-Link kannte da noch kaum jemand. Ich ging von meinem gewohnten Carminat aus. Aber -zack- war alles anders.
Naja nun hab ich das Ding. Bis jetzt hat Renault mir alle Karten und Live-Dienste gesponsert. Mal sehen was auf meine neue Beschwerde passiert..........!
Ich fürchte auch, dass es nicht einfach seien wird andere Karten einzuspielen - ist ja schließlich nicht gewünscht.
Ich setze mich trotzdem mal dran - und meld mich, wenn es was brauchbares zu melden gibt.
renee
Zuletzt geändert von Renee am Do Mai 26, 2016 9:25 am, insgesamt 1-mal geändert.

Renee
Junior Navigator
 
Beiträge: 3
Registriert: Fr Dez 10, 2010 8:47 am
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal

#6 » Beitragvon Mr. Anderson » Sa Aug 16, 2014 2:30 pm

Ja! Das wäre nett, wenn du uns zu diesem Thema auf dem Laufenden halten würdest. :o
:confused: Aber wie ist das zu verstehen:
Bis jetzt hat Renault mir alle Karten und Live-Dienste gesponsert. Mal sehen was auf meine neue Beschwerde passiert..........!
Zuletzt geändert von Mr. Anderson am Do Mai 26, 2016 9:25 am, insgesamt 1-mal geändert.
Bild GO 930 Traffic | NCs 9.510/9.702 | BL 5.5279 | MAPs 10xx i. a.
Benutzeravatar
Mr. Anderson
Administrator
 
Beiträge: 1856
Registriert: Mo Mär 15, 2010 2:04 am
Wohnort: Matrix
Danke gegeben: 12 mal
Danke bekommen: 311 mal

#7 » Beitragvon Renee » Mo Aug 18, 2014 8:54 am

Renee hat geschrieben:Bis jetzt hat Renault mir alle Karten und Live-Dienste gesponsert. Mal sehen was auf meine neue Beschwerde passiert..........!


Ach so, ist leicht zu erklären. Ich habe mich beim Renault Kundendienst massiv über die Funktionsuntüchtigkeit des R-Link beschwert. Man musste mir Recht geben und entschuldigte sich mit Gutschriften und Gutscheinen die zwei neuen Kartenversionen entsprachen. Leider wie gesagt mit Datenstand von Annodazumal.

Übrigens hier noch der Link zum R-Link Explorer:
Spoiler:
Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein

Damit kann ich jetzt wenigstens ohne Linux die SD-Karte lesen und hilfsweise bearbeiten. Mal sehen wann wieder schlechtes Wetter kommt. :o
Zuletzt geändert von Renee am Do Mai 26, 2016 9:25 am, insgesamt 1-mal geändert.

Renee
Junior Navigator
 
Beiträge: 3
Registriert: Fr Dez 10, 2010 8:47 am
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal

#8 » Beitragvon Mr. Anderson » Mo Aug 18, 2014 12:23 pm

Renee hat geschrieben:... mit Datenstand von Annodazumal ...
Veraltete Navigation = wertlose Navigation!

Anhand der von dir genannten Preise (131,- € pro Update) kann man das durchaus als "Unverschämtheit" bezeichen, weil es die Gutscheine, Gutschriften, etc. sicherlich nur für die Kunden gibt, die clever sind und sich massiv beschweren. Alle anderen Kunden kaufen den veralteten und wertlosen Scheiss zu sündhaft teuren Preisen.
Absolute Frechheit von Renault + TomTom! :diablo:
Zuletzt geändert von Mr. Anderson am Do Mai 26, 2016 9:25 am, insgesamt 1-mal geändert.
Bild GO 930 Traffic | NCs 9.510/9.702 | BL 5.5279 | MAPs 10xx i. a.
Benutzeravatar
Mr. Anderson
Administrator
 
Beiträge: 1856
Registriert: Mo Mär 15, 2010 2:04 am
Wohnort: Matrix
Danke gegeben: 12 mal
Danke bekommen: 311 mal

#9 » Beitragvon bernief » Mo Aug 18, 2014 12:48 pm

Ich war vorletztes WE bei unserem Renault Händler (mein Ex-Arbeitgeber/20 Jahre her) weil der Dienstwagen meiner Frau einen Reifenschaden hatte. Da lagen auch Kartenupdates für TT-Carminat und R-Links im Aussteller. Das aktuellste waren 925er Karten. Und das wo jetzt die 935er aktuell werden ;)
Die "D-A-CH" kostet glaube so ca. 80,-€
Zuletzt geändert von bernief am Do Mai 26, 2016 9:25 am, insgesamt 1-mal geändert.
Navi: E4440, 128MB-Ram, 2GB MFD, 8GB-SDHC Karte
Software: GoPal 5.5, MN7, iGO832.90500, PRIMO 2.0, Becker 50, alles inkl TMC-PRO. Alle mit neuestem Kartenmaterial
Benutzeravatar
bernief
Spezialist
 
Beiträge: 803
Registriert: Sa Apr 03, 2010 2:32 pm
Wohnort: Am großen Wasser wohn ich ;)
Danke gegeben: 216 mal
Danke bekommen: 20 mal

#10 » Beitragvon Mr. Anderson » Mo Aug 18, 2014 2:00 pm

Es schreit wirklich zum Himmel, was den Leuten teilweise angeboten wird! :p ray:

Passt nicht ganz zum Thema, aber soll hier auch nur als Randinformation dienen: Vor etwa drei Jahren kam ich mal in die Verlegenheit bei einem von TomTom autorisierten "Fach"-Händler eine "TomTom TRUCK" zu kaufen (damals ca. 180,- € inkl. MwSt.). Zum Zeitpunkt des Kaufes war Release "860" aktuell und der Händler hat mir doch tatsächlich eine Display-Verpackung (original eingeschweisst) mit Inhalt Release "840" als topaktuell aufschwatzen und zu dem o. g. Preis verkaufen wollen.

Das Hinterlistige und Unverschämte an der Sache: Der aktuelle Stand des Materials wird nirgendwo auf der Verpackung (Beschreibung Rückseite) transparent gemacht. Lediglich auf dem Aufkleber der SD-Karte war in Miniaturgrösse eine "40" aufgedruckt, die man kaum sehen konnte und die für den Laien auf gar keinen Fall irgendwelche Rückschlüsse auf das dort enthaltene Release zulässt.

Den Verkäufer auf diese Unverschämtheit angesprochen, wurde der auch noch pampig. Er wörtlich zu mir: "Sie sind der erste und einzige Kunde, der sich in dieser Form und in diese Richtung beschwert. Bisher waren alle meine Kunden hochzufrieden und es gab nie Probleme."

:bo_mini: Danke für's Gespräch! :55:
Zuletzt geändert von Mr. Anderson am Do Mai 26, 2016 9:25 am, insgesamt 1-mal geändert.
Bild GO 930 Traffic | NCs 9.510/9.702 | BL 5.5279 | MAPs 10xx i. a.
Benutzeravatar
Mr. Anderson
Administrator
 
Beiträge: 1856
Registriert: Mo Mär 15, 2010 2:04 am
Wohnort: Matrix
Danke gegeben: 12 mal
Danke bekommen: 311 mal

Nächste

Zurück zu Renault



 


  • Verwandte Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast