Neuling: Älteres Gerät mit GoPal 4.1 - was ist noch möglich?

Neuling: Älteres Gerät mit GoPal 4.1 - was ist noch möglich?

#1 » Beitragvon RKausS » Fr Mai 30, 2014 8:32 am

Hallo zusammen

Um es vorweg zu nehmen; ich habe von GoPal nicht (mehr) viel Ahnung.

Ich habe ein älters Navi von Medion (MD 96410 von Aldi) mit GoPal 4.1. Soll bzw. kann man da bestenfalls die Karten updaten, oder ist es auch möglich/sinnvoll ein GoPal-Update durchzuführen?

Sorry, wenn die Frage jetzt allzu doof ist... :chok_mini:

Grüsse.
Zuletzt geändert von RKausS am Do Mai 26, 2016 9:25 am, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
RKausS
Junior Navigator
 
Beiträge: 5
Registriert: Do Mai 29, 2014 9:23 pm
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal

#2 » Beitragvon spatzenfreund » Fr Mai 30, 2014 12:05 pm

Hallo,Dein Gerät ist ein 4420.Darauf läuft Gopal 6 mit aktuellen Karten.Für Gopal4.1 wirst Du kaum aktuelle Karten bekommen.So ist es schon sinnvoll ein Update auf Gopal 6 vorzunehmen.
Zuletzt geändert von spatzenfreund am Do Mai 26, 2016 9:25 am, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
spatzenfreund
Senior Navigator
 
Beiträge: 302
Registriert: Mi Jul 13, 2011 9:43 am
Danke gegeben: 10 mal
Danke bekommen: 7 mal

#3 » Beitragvon RKausS » Fr Mai 30, 2014 2:37 pm

Vielen Dank!
Ich probiere in diesem Fall mal GoPal 6.1 - auch wenn ich jetzt noch nicht weiss, wie ich das korrket auf's Navi kriege... :chok_mini:

Grüsse.
Zuletzt geändert von RKausS am Do Mai 26, 2016 9:25 am, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
RKausS
Junior Navigator
 
Beiträge: 5
Registriert: Do Mai 29, 2014 9:23 pm
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal

#4 » Beitragvon spatzenfreund » Fr Mai 30, 2014 6:56 pm

Dann mal los.
GoPal 6.0 Installation
- 1. Eine mind. 512MB große SD-CARD formatieren und alle Ordner und Dateien aus dem Ordner "Gopal6.1" ins "root" der SD kopieren.Nur den Inhalt des Ordners.
- 2. Jetzt das Gerät reseten und ins "CleanUp" Menü klicken, dazu einfach nach erklingen des Startton´s 1-2x auf das kleine "o" vom GoPal Schriftzug klicken, nun erscheint das "CleanUp-Menü" in diesem dann folgendes ausführen...
1 x Format Flash & mit "OK" bestätigen
1x Factory Reset & mit "OK" bestätigen
- 3. Nun die eben mit den Installationsdatein bespielte SD-CARD in das Gerät schieben und im noch geöffneten CleanUp-Menü "Exit" wählen!
Jetzt startet das Gerät neu und beginnt nach dem kalibrieren des Touchscreen Displays automatisch mit der Installation !
Ist die Installation abgeschlossen sollte GoPal 6.0 starten und eine Fehlermeldung erzeugen ( von wegen keine Maps gefunden ). Das ist vollkommen NORMAL also keine Panik bekommen !!
Zur Installation von Gopal6 noch etwas.Nur den Inhalt des Installationsordner auf die Sd(nicht den eigentlichen Ordner).
Du musst einen Ordner MapRegions anlegen und da die Karten reinkopieren!
SD oder Flash ist egal!
Die Karten sind im "psf"-Format
Eins noch:sieh zu das der Akku des Navis ordentlich geladen ist.Nicht das das Rom update oder die Installation von Gopal wegen Strommangel unterbrochen werden.
Zuletzt geändert von spatzenfreund am Do Mai 26, 2016 9:25 am, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
spatzenfreund
Senior Navigator
 
Beiträge: 302
Registriert: Mi Jul 13, 2011 9:43 am
Danke gegeben: 10 mal
Danke bekommen: 7 mal

#5 » Beitragvon RKausS » Fr Mai 30, 2014 8:53 pm

Hallo Spatzenfreund
Vielen, vielen Dank! Das hat super geklappt! Und ohne ein einziges Problem. :D
Deine Anleitung war echt der Hammer. Sehr nett von dir.

Viele Grüsse.
Benutzeravatar
RKausS
Junior Navigator
 
Beiträge: 5
Registriert: Do Mai 29, 2014 9:23 pm
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal


Zurück zu Software

 


  • Verwandte Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste