Aktualisieren von Navcore und Karte auf dem TomTom

Hier findest du Anleitungen, Informationen und Hilfe zu vielen Themen in Sachen "TomTom".

Aktualisieren von Navcore und Karte auf dem TomTom

#1 » Beitragvon Giovanni » Di Nov 17, 2009 12:40 am

Zunächst einige Grundlagen:

  1. Sehr wichtig: Ein vollständiges Backup mit dem Windows-Explorer oder besser noch mit einem vollwertigen Datermanager wie bspw. TotalCommander oder SpeedCommander anfertigen, aber nicht mit TT Home! Wichtig: Dabei auch versteckte Ordner/Dateien anzeigen lassen!
  2. Nutze die Suchfunktion, bevor du ein neues Posting machst!
  3. Keygens: FastActivate (NT), easyusetool_frontend (GSMfree) oder EasyActivator
»» Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein (jeweils akt. Version, beinhaltet bereits akt. "meta.txt"), ist selbsterklärend, unkompliziert und einfach zu bedienen - allerdings nur in Englisch
»» Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein (separate "meta.txt"), ist sehr einfach, Bediensprache in Deutsch und alles wird in drei Schritten abgearbeitet
»» Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein (separate "meta.txt"), hat eine gute Hilfe eingebaut - allerdings nur in Englisch

Ich beginne mit der Navcore:

Schritt 1:
Suche eine geeignete Navcore im Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein .
Die Tabelle ganz oben auf der Seite gibt einen kurzen Überblick was möglich ist - sie ist nicht vollständig!
Für viele Navcores gibt es mehrere unterschiedliche Versionen.
Das "basic pack" enthält alles, was gebraucht wird, auch eine gepatchte TT Home DLL - aber keine weiteren "Extras" wie z.B. Stimmen.
Die Navcores, welche nur als .cab vorliegen, müssen gepatcht werden.
Die mit "TTS" im Dateinamen enthalten die erforderlichen Dateien um Computerstimmen nutzen zu können - aber die Computer Stimmen müssen noch hinzugefügt werden!
Die "SE ttsystem" enthält nur die Dateien, die du für eine SE Navcore brauchst (Special Edition), also keine komplette Navcore.
Veraltet: Die SE-Versionen sind auch notwendig, um die "switchfiles" verwenden zu können und den Ordner "Outsourced xxx".

Schritt 2:
Das Update selbst ist ziemlich einfach und ich empfehle ein "clean" Update - was bedeutet, dass du mit einem leeren Gerät oder SD-Karte startest (das ist ein Grund dafür ein gutes Backup zu haben :) ).
Ausnahme: Das File "ttgo.bif" muss zwingend vorhanden sein, also vor dem Update auf das leere Medium kopieren!
Wenn du willst, kann der Kartenordner auch auf dem Gerät bleiben. Gleiches gilt für die Ordner "art", "sounds" und "voices", beim GO z. B. auch: "mp3", "photos", "text" (sofern eigene Dateien darin enthalten sind).

Entpacke die Dateien und Ordner der neuen Navcore in das Hauptverzeichnis des Gerätes oder SD-Karte.
Prüfe ob sich eine Datei namens "system" darin befindet und wenn ja, lösche diese! Das ist der Bootloader und sollte nur dann upgedatet werden, wenn es wirklich notwendig ist!

So weit so gut !
Wenn die Navcore nicht bereits gepatcht ist, verwende die angebotenen Keygens, um die Navcore zu patchen.

Die Aktualisierung der Karte:

Schritt 1:

Lade dir die Karte für deine Region aus dem Thread für die neuesten Karen herunter.
Die Tabelle auf der Seite hilft herauszufinden welche Kartenversion auf welchem Gerät funktioniert und ob ALG und IQ Routes unterstützt werden.
Entpacken der Karten - Dateien:
Wie man die Datei auspackt:
Mit Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein die evtl. vorhandenen Splitarchive zusammenfügen und diese dann entpacken. Alternativ kann man auch Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein benutzen, um mehrteilige Karten (Splitarchive) zu einer Datei zusammenzufügen.
Tipp: Falls beim Entpacken die Fehlermeldung "xxxxx.partxx.rar wird benötigt", einfach "xxxxx.partxx.rar" zu "xxxxx.partxx.tar" umbenennen und dann mit WinRAR entpacken.

Schritt 2:
Nach dem Herunterladen die Dateien entpacken und in einen Ordner mit entsprechendem Namen in das Hauptverzeichnis auf dem Gerät - bspw. "DE_AT_CH" für die Karte Deutschland, Österreich, Schweiz kopieren/verschieben.
Wichtig: Der Kartenordnername darf keine Leer- und/oder Sonderzeichen enthalten! Und die entpackten Dateien dürfen sich nicht in einem weiteren Unterordner befinden (Ausnahme: "brand")!

Schritt 3:
Verwende FastActivate, easyusetool_frontend oder EasyActivator, um die Karte zu aktivieren.
Tipp: Bei Automatic Installer Maps wird FastActivate am Ende des Installationsvorganges automatisch gestartet und die eben installierte Karte aktiviert.
Damit die Karte aktiviert werden kann, muss zwingend eine "ttgo.bif" vorhanden sein!
Dazu entweder diese Datei von deinem Backup ins Haupverzeichnis kopieren oder das Gerät einmal starten bis eine Fehlermeldung in Bezug auf die Karte kommt.
Kommt nach dem Start, trotz erfolgreicher Aktivierung der Karte eine Fehlermeldung in Bezug auf die Karte:
Prüfe ob die Navcore wirklich gepatcht wurde - wenn die Keygens eine Fehlermeldung ausgeben sollte sie gepatcht sein, ansonsten bitte patchen.
Falls immer noch eine Fehlermeldung kommt, überprüfe ob ein .dct File im Kartenordner vorhanden ist. Wenn nicht, war die Aktivierung nicht erfolgreich! Kontrolliere vor der gesamten Prozedur, ob auch der richtige Meta-Code für die gewünschte Karte in der Datei "meta.txt" vorhanden ist!

In seltenen Fällen kann es vorkommen, dass kein .dct File generiert werden kann. Falls das geschieht, einfach einen anderen Keygen benutzen! Für die Verwendung der alten Favoriten muss das File "mapsetting.cfg" vom Backup in den Kartenordner kopiert werden. Hinweis: Oft kommt es bei Übernahme der "mapsetting.cfg" zum so genannten Reboot (Bootschleife, fortwährender Neustart) Tipp: Um das zu verhindern und die alten Favoriten mit der neuen Karte nutzen zu können, muss per TomTom Home in Verbindung mit der neuen Karte ein Dummy-Favorit erstellt werden.
Benutzeravatar
Giovanni
Senior-Moderator
 
Beiträge: 87
Registriert: Sa Nov 14, 2009 4:57 am
Danke gegeben: 7 mal
Danke bekommen: 57 mal

Zurück zu Anleitungen und Hilfetexte

 


  • Verwandte Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast