"Unlock" Menü in 800x480 für Chinanavis

Alles was älter und nicht mehr ganz aktuell, aber dennoch brauchbar sein könnte, kommt hier rein.

"Unlock" Menü in 800x480 für Chinanavis

#1 » Beitragvon Downunder35m » Fr Aug 20, 2010 11:42 am

Aus gegebenem Anlass poste ich hier mal ein "Unlock" Menü für diese Chinböller mit 800x480 Pixeln.
Die meisten besitzen ja nur ein abgespecktes Windows und nur die wenigsten haben überhaupt Zugriff auf ihr CE System.
Für die meisten kommt erschwerend hinzu das Lösungen wie Miopocket nicht funktionieren da ja keine dauerhaften Änderungen an der Registry möglich sind. Auch können einige Geräte davon zerstört werden da Miopocket nicht wirklich kompatibel mit diesen Geräten ist.
Ewig den Pfad im hauseigenen Menü ändern um ein Programm zu starten kann schnell lästig werden.

Spoiler:Grundsätzliches
Es lassen sich mit diesem Menu keine Funktionen freischalten die nicht vorhanden sind!
Es ist nur eine Oberfläche von der aus man gewisse Programme starten kann damit man es nicht so schwer hat.
Das Paket ist wie es ist - wer was geändert haben will muss es selbst machen! (ist nicht schwer)
Alles ist konfiguriert auf "NANDFlash" für den Flashspeicher und "StorageCard" für die SD Karte.
Ich werde noch ein paar angepasste INI Dateien bereitstellen für andere SD Karten, die Eintragungen der Pfade für den Flashspeicher müssen aber selbst gemacht werden.
Zugriff auf die internen Funktionen des Gerätes bie BT, FM usw. müssen über die Originaloberfläche des Gerätes gemacht werden.
Es lässte sich dafür nichts in so ein Menü einbinden da es auf fast jedem Gerät anders gesteuert wird.
Manche nutzen DLL Dateien für die Zusatzfunktionen andere haben ne EXE dafür.
Ich bitte um Verständnis das solche Sachen nach wie vor außerhalb dieses Menüs geregelt werden müssen.

Spoiler:Installation
Den Ordner "Navitotal" vom Archiv auf das Gerät kopieren.
Wer das Menü am Rechner testen will kann es mit "Systeminformation32.exe" am PC aurufen. Es werden da jedoch keine Programme gestartet, es dient nur zum testen des Menüs.
Die gängisten DLL Dateien für CE4.2 und CE5 befinden sich in entsprechenden Ordnern, ich dachte damit wird das Suchen leichter.
Gestartet wird das Menü über die Menu.exe - also diese als Pfad für das Naviprogramm angeben.
Falls die Navisoft bei dir automatisch gestartet wird und Du auf die Originaloberfläche zurück musst : Doppelklick/tap auf einen leeren Bildschirmbereich.
Es sind nur die Tools und Games enthalten - die Navisoft muss jeder selbst besorgen.
Die Pfadangaben im Menü beziehen sich auf Standardinstallationen und müssen ggf. entsprechend angepasst werden - dies gilt besonders für die vielen Garminversionen!

Spoiler:Hinweise
Das Menü lässt sich leicht über die 3 INI Dateien "Menu.ini", "Games.ini" und "Tools.ini" anpassen, viele Icons sind enthalten und der Aufbau der INI Dateien ist recht einfach zu verstehen.
Nicht alle Games und Tools laufen auf allen Geräten - das liegt teilweise and den DLL Dateien, teilweise aber einfach daran das sie nicht für CE6 gemacht wurden.
Für die meisten gibt es jedoch entsprechende Verianten die man runterladen und damit die vorhandenen ersetzen kann.
Gleiche gilt für zusätzliche Programme/Spiele - einen neuen Eintrag für das Menü erstellen , Icon auswählen und alles anpassen damit es gut aussieht.

Screenshots :
Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein
Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein
Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein

Downloads :
Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein - Diese Datei auf jeden Fall herunterladen! - Konfiguriert auf "StorageCard" und "NANDFlash"
Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein - die vorhandenen Dateien mit diesen ersetzen wenn die SD Karte "SDMMC" genannt wird!
Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein - die vorhandenen Dateien mit diesen ersetzen wenn die SD Karte "Storage Card" genannt wird! Bitte das Leerzeichen beachten!
Password for all files : downunder

Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein.
Die ini's müssen ggf. entspreched der Speicherkartenbezeichnung angepasst werden, bestes Tool dafür ist Notepad++.
Damit kann man in einer ini die Pfadangabe suchen und sie dann in allen ini's ersetzen lassen.
Zuletzt geändert von Downunder35m am Do Mai 26, 2016 9:17 am, insgesamt 1-mal geändert.
TT GO730, Navcore 9.004, aktuelle Karte von Australien, Bootloader 5.5256, 16GB SDHC mit Tomplayer und ttmaps
Kein Support per PM oder Email for newbies!
Passwort für meine Dateien: downunder
Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein
Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein
Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein
Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein
Benutzeravatar
Downunder35m
Moderator
 
Beiträge: 1475
Registriert: Mi Okt 21, 2009 5:44 am
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 59 mal

#2 » Beitragvon nerox » Mo Nov 14, 2011 7:34 am

Hallo, mein "neues" China Navi hat Win CE6 würde es damit auch laufen?

Gruß
nerox

nerox
Junior Navigator
 
Beiträge: 1
Registriert: So Mär 13, 2011 1:06 pm
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal


Zurück zu Archiv | Programmier-Ecke



 


  • Verwandte Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron