[DOWN] Carminat Live Navcore Patch und Kartenaktivierung

Hier findest du alles zum Thema "Navcore", die Firmware der TomTom´s.

[DOWN] Carminat Live Navcore Patch und Kartenaktivierung

#1 » Beitragvon Downunder35m » Di Okt 25, 2011 6:28 am

 ! Giovanni hat geschrieben:
Verwendeter Linkcrypter down, Verlinkung entfernt.

Ich arbeite derzeit mit einem guten Team an der Entwicklung eines neuen Keygens, welcher auch die Karten für Carminat Live aktivieren kann.
Das Patchen der Navcore is bereits erfolgreich getestet worden und es funktioniert sowohl als Update für die ältere 9.843 (nur Carminat Live!!!) als auch die aktuelle 9.844 Navcore.
Wir brauchen jedoch noch weitere Tester und Originaldateien, damit es möglich wird einen Keygen zu entwickeln.
Wer hierbei mitmachen will schickt mir bitte folgende Dateien von seinem Gerät als PM:
(bitte alles mit Winrar in ein Archiv packen und wenn du am Ende deinen Namen als Tester genannt haben willst bitte auch noch eine Textdatei mit deinem Usernamen hinzu)
ext3_loopback aus dem Ordner "loopdir"
Karte.meta , Karte.pna , Karte.mct aus dem originalen Kartenordner, wobei Karte der Dateiname der installierten Karte ist.

Wer will bekommt dann von mir auch nen Link für die gepatchte Version, obwohl es sich derzeit ohne Keygen nicht wirklich lohnt sie zu installieren.

Solltest du ein guter Programmierer , Coder , Reveverse Engeneer und hast Interesse uns bei der Lösung des Problems zu helfen, schick mir bitte ne PM mit ner Kurzreferenz und deinem Fachgebiet.
Weiteres besprechen wir dann.

WICHTIG!! :
Falls es noch jemand gibt der den Sourcecode von TTUSER's originalem Keygen besitzt, oder aber weiss wie ich TTUSER kontaktieren kann, bitte ebenfalls eine PM an mich ;)


Schon mal besten Dank im Vorraus! ;)

Update 22.1.2012:

Habe heute erfahren das sowohl der Bootloader, als auch der Kernel dieser NC mit einem 2048bit RSA Schlüssel geschützt ist.
Die bedeutet das
1. das Gerät keinen modifizierten BL installiert. Schlecht da der BL kontrolliert ob die zu installierende NC auch den richtigen Sicherheitsschlüssel hat.
2. eine gepatchte NC wird vom Gerät nicht installiert (siehe 1.) was bedeutet das ein Patch unwirksam bleibt weil die Originale NC intern nicht geändert wird.

Es kann noch von Usern mit der 9.843 versucht werden die gepatchte NC zu installieren um dies zu bestätigen - es müsste nach Abschluss der Installation auf der Infoseite immer noch die 9.843 angezeigt werden.
Falls von TT noch ein Update kommt kann versucht werden die neue NC zu patchen damit man es auf Geräten mit 9.844 testen kann.
Also sobald Home ein Update der Software anbietet: Nicht installieren, sondern umgehend bei mir oder C-C per PM melden!
Ich habe hier eine Version hochgeladen wo nach einer guten Idee von C-C die Versionsnummer auf 9.845 geändert wurde, ebenfalls gepatcht.
Wer mutig ist bitte mal auf dem Gerät testen, Passwort: downunder
Muss auf eine Leere SD entpackt werden.

Spoiler:Wie man unter Windoof auf die Installationsdateien zugreifen kann und diese auch wieder in die ttsystem.ib schreiben kann:
Benötigte Programme (bitte selber suchen, ich habs auch geschafft!):
Gizmo Central - kann Linux Images als virtuelles Laufwerk mit Schreibrechten einbinden
Nen guten Hex Editor und Notepad++
7Zip - entgegen Winrar und anderen kann es auch gut mit den .gz Archiven umgehen
Wie wird's gemacht?
Alles installieren, ist ja klar...
Das CAB Archiv enpacken.
Die dann gefundene ttsystem.ib zu ttsystem.ib.img umbennnen.
Nun die Datei mit Gizmo als Image einbinden, drauf achten das eine Festplatte mit Schreibrechten als Simulation eingestellt ist!
Zum ansehen/ändern der Dateien die du nun auf einem neuen Laufwerk findest einen entsprechenden Editor nutzen - keine weiteren Erklärungen dazu weil es nix für Noobs ist und alle anderen wissen womit man welche Dateitypen öffnet!
Sollen die .gz Archive geändert werden:
Mit 7Zip öffnen.
Die Einstellung so ändern das der richtige Editor für die Datei genutzt wird die du bearbeiten willst, als Standard wird Notepad genutzt und das ist Müll!
Wird es so gemacht, dann ändert 7zip das Archiv entsprechend, nachdem der Editor beendet wurde - kein extra Speichern nötig!
Winrar kann dies nicht und selbst bei 7zip wird danach als Herkunft der Datei nicht mehr Unix, sondern Fat angezeigt - ob das ein Problem ist kann ich mangels Testgerät und Linkuxkenntnissen nicht beantworten.
Sind alle Änderungen abgeschlossen in Gizom das Image unmounten und man erhält eine ttsystem.ib.img mit geänderten Inhalt - es wird in die Gleiche Datei geschrieben!! Daher drauf achten was man macht!
Nun noch den Namen zu ttstem.ib ändern und man kann das ganze auf die SD packen und ins Gerät einschieben.

Dies ist nur als Hilfe gedacht und es soll jeder selber sehen wie er die Info nutzt!
Ich möchte keine Jammer und Klagepostings sehen weil irgendein Noob keinen Plan hat was da er da eingentlich macht!
Versaust du dir dein Gerät mit deinen Modifikationen dann frag bloß nicht wie man es wieder fixen kann - du hast es geändert und installiert, du darfst es auch selber reparieren.
Jault mir einer was vor weil er immer noch nicht weiss wie es machen soll gibt es Ärger!
TT GO730, Navcore 9.004, aktuelle Karte von Australien, Bootloader 5.5256, 16GB SDHC mit Tomplayer und ttmaps
Kein Support per PM oder Email for newbies!
Passwort für meine Dateien: downunder
Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein
Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein
Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein
Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein
Benutzeravatar
Downunder35m
Moderator
 
Beiträge: 1475
Registriert: Mi Okt 21, 2009 5:44 am
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 40 mal

Zurück zu Navcore (Firmware)

 


  • Verwandte Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast