Becker Transit 45 keine reset möglich?

Alles zum Thema Navigationsgeräte von Becker.

Becker Transit 45 keine reset möglich?

#1 » Beitragvon damocles » Sa Jan 09, 2016 3:50 pm

Hallo Leute, ich hab da ein kleines Problemschen...
Beim installieren neuer software von nem Becker Transit 45 (BE S11) hängt das Navi beim booten im "Beckerbildschirm". Ein reset soll angeblich beim längeren drücken der AN/Aus-Taste funktionieren, nur geht es an bootet bis zu dem roten Beckerbildschirm und mehr passiert nicht... auch nach 20sec knopfdrücken... Am Rechner wirds auch nichtmehr erkannt. Es kommt beim anklemmen zwar ein Ton (typischer usb-Anschlusston) aber im Explorer o.ä. erscheint nichts..

Gibts evtl. andere varianten ein reset o.ä. durchzuführen.
Zuletzt geändert von damocles am Do Mai 26, 2016 9:27 am, insgesamt 1-mal geändert.

damocles
Junior Navigator
 
Beiträge: 4
Registriert: Sa Jan 09, 2016 11:21 am
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal

#2 » Beitragvon bernief » So Jan 10, 2016 11:53 am

Das hat beim Becker 50 meines Bekannten geholfen
Ich habe Acronis True Image Home 2011 installiert. Das Becker Active45 wird erkannt, das Becker Active50 nicht.
Plattform: Windows7 Home Premium, Content Manager aktuell.
Eine vorläufige und einfache Lösung ist:
Systemsteuerung -> Verwaltung -> Dienste:

Alle Acronis Dienste beenden. Gerät anschließen, ContentManager starten und es funktioniert.

... tun was man machen will ...

Entweder wieder die Dienste oder den PC neu starten

Irgendwo im Netz mal gefunden als ich das Problem auch hatte
Zuletzt geändert von bernief am Do Mai 26, 2016 9:27 am, insgesamt 1-mal geändert.
Navi: E4440, 128MB-Ram, 2GB MFD, 8GB-SDHC Karte
Software: GoPal 5.5, MN7, iGO832.90500, PRIMO 2.0, Becker 50, alles inkl TMC-PRO. Alle mit neuestem Kartenmaterial
Benutzeravatar
bernief
Spezialist
 
Beiträge: 803
Registriert: Sa Apr 03, 2010 2:32 pm
Wohnort: Am großen Wasser wohn ich ;)
Danke gegeben: 210 mal
Danke bekommen: 20 mal

#3 » Beitragvon damocles » So Jan 10, 2016 12:17 pm

Hab nix von Acronis o.ä. (Partitionierer, defrager, etc.) installiert. Erst Gerät anschliessen und dann den Content Manager starten hab ich mal probiert, allerdings ohne Erfolg.
Zuletzt geändert von damocles am Do Mai 26, 2016 9:27 am, insgesamt 1-mal geändert.

damocles
Junior Navigator
 
Beiträge: 4
Registriert: Sa Jan 09, 2016 11:21 am
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal

#4 » Beitragvon bernief » So Jan 10, 2016 12:24 pm

Versuch war es aber Wert
Zuletzt geändert von bernief am Do Mai 26, 2016 9:27 am, insgesamt 1-mal geändert.
Navi: E4440, 128MB-Ram, 2GB MFD, 8GB-SDHC Karte
Software: GoPal 5.5, MN7, iGO832.90500, PRIMO 2.0, Becker 50, alles inkl TMC-PRO. Alle mit neuestem Kartenmaterial
Benutzeravatar
bernief
Spezialist
 
Beiträge: 803
Registriert: Sa Apr 03, 2010 2:32 pm
Wohnort: Am großen Wasser wohn ich ;)
Danke gegeben: 210 mal
Danke bekommen: 20 mal

#5 » Beitragvon damocles » Mo Jan 11, 2016 5:10 pm

unter windows wird es als "USB Mass Storage Product" im "Hardware sicher entfernen" Menü angezeigt, aber nicht im Explorer... jemand noch irgendwie eine Idee ???

damocles
Junior Navigator
 
Beiträge: 4
Registriert: Sa Jan 09, 2016 11:21 am
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal


Zurück zu Becker Navigation



 


  • Verwandte Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron