TomTom - Android GPS Navigation

Alles was älter und nicht mehr ganz aktuell, aber dennoch brauchbar sein könnte, kommt hier rein.

#51 » Beitragvon dada » Di Apr 01, 2014 11:58 pm

klar, aber das hat sich wohl nicht genügend rumgesprochen. Die Leute sollten sich zumindest den Rückweg auf eine funktionierende Version offen halten, was ja eigentlich sehr einfach ist. Wichtig ist natürlich, die automatischen Updates nicht zu erlauben!
Zuletzt geändert von dada am Do Mai 26, 2016 9:23 am, insgesamt 1-mal geändert.

dada
Navigator
 
Beiträge: 63
Registriert: Sa Feb 12, 2011 10:52 pm
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal

#52 » Beitragvon robotcop » Mi Apr 02, 2014 10:37 am

dada hat geschrieben:Das ist ja wirklich Schwachsinn im Kubik, was sowohl Google als auch Tomtom da anstellen!


Generell will ich da ja nicht widersprechen, aber die Schuld liegt doch wohl nicht bei Google oder TomTom.
Android wird von der Open Handset Alliance als "open source"entwickelt und dann von den Geräteherstellern für die eigenen Geräte angepasst. Wenn Google nun für die eigenen Geräte, die ja keine Erweiterungskarten besitzen, eben keine Schreibrechte für den nicht vorhandenen externen Speicher vorsieht, ist das doch als normal anzusehen.
Wenn jedoch Markenhersteller wie zum Beispiel Samsung diese Version dann ohne weiteres auf ihre Geräte, mit Erweiterungsmöglichkeit, portieren, ist doch wohl der "schwarze Peter" ganz klar an diese Hersteller zu schieben, und die müssen auch dafür sorgen diesen Fehler zu beheben.
Interessant ist allerdings in diesem Zusammenhang wirklich, welche Naviprogramme in einer solchen Umgebung wirklich noch funktionieren.
Daher wäre es doch meiner Ansicht nach eine gute Idee, diese Diskusssion hier auszuschneiden, und als eigenständiges Thema weiter zu führen.
Wie man hört gibt es ja auch schon Probleme bei Primo, da auch da der Ordner "save" nicht auf die externe Karte geschrieben werden kann. Ich kann das aber in Ermangelung eines entsprechenden Gerätes nicht bestätigen.
Zuletzt geändert von robotcop am Do Mai 26, 2016 9:23 am, insgesamt 1-mal geändert.
Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren. (Einstein)
Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein
Benutzeravatar
robotcop
Senior Navigator
 
Beiträge: 846
Registriert: Sa Feb 11, 2012 4:47 pm
Wohnort: Land of Smile
Danke gegeben: 18 mal
Danke bekommen: 287 mal

#53 » Beitragvon Mr. Anderson » Do Apr 03, 2014 12:09 am

Da stimme ich robotcop 100%-ig zu. Das Thema betrifft eher die Gerätehersteller und weniger Google oder die entsprechenden Navi-App-Anbieter. Wenngleich Google sicherlich von Haus aus ohne Probleme in der Lage wäre, ein KitKat-Release mit Speichererweiterungskarten-Unterstützung bereitzustellen (z. B.: SAMSUNG).

Unter welchem Themenbereich und unter welchem Titel wollen wir die Diskussion weiterführen?
Vorschläge ... . :think:
Zuletzt geändert von Mr. Anderson am Do Mai 26, 2016 9:23 am, insgesamt 1-mal geändert.
Bild GO 930 Traffic | NCs 9.510/9.702 | BL 5.5279 | MAPs 9xx i. a.
Benutzeravatar
Mr. Anderson
Administrator
 
Beiträge: 1837
Registriert: Mo Mär 15, 2010 2:04 am
Wohnort: Matrix
Danke gegeben: 9 mal
Danke bekommen: 271 mal

#54 » Beitragvon dada » Do Apr 03, 2014 11:34 am

Ich stimme euch durchaus auch zu, trotzdem ist es aber doch eine Tatsache, dass zB in JB Schreiben auf eine externe Karte noch möglich war, offenbar ohne dass die Navi Programmierer da etwas machen mußten. Daraus schließe ich mal, vielleicht liege ich da falsch, dass die Google Programmierer in Kitkat das aktiv unterbunden haben und somit die diversen App Programmierer überrumpelt haben. Ich verstehe nicht viel von Linux, aber ist es denn möglich für eine App, einen Paramater im System wie extsdcard -r nach -rw zu ändern?
Zuletzt geändert von dada am Do Mai 26, 2016 9:23 am, insgesamt 1-mal geändert.

dada
Navigator
 
Beiträge: 63
Registriert: Sa Feb 12, 2011 10:52 pm
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal

#55 » Beitragvon Mr. Anderson » Do Apr 03, 2014 12:45 pm

Da ist es wohl am sinnvollsten, wenn man "die" fragt, die das fabriziert haben. Ist nur fraglich, ob man von Google überhaupt eine Antwort erhält. Parallel dazu könnte man beim Gerätehersteller (z. B. SAMSUNG, sofern man ein solches Gerät besitzt) nachfragen, warum "storage", "sdcard" "sdcard0", "sdcard1", "extsdcard", etc. (kurz: Erweiterungsspeicherkarten) unter KitKat 4.4.x im Hinblick auf diverse Navigations-Applikationen nicht mehr unterstützt werden.
Im Übrigen sind davon nicht nur Smartphones betroffen, sondern auch Tablets diverser Hersteller. :think: :unknw_mini:

Die grundlegende, allgemeine Empfehlung lautet also:
Wer auf seinem Smartphone oder Tablet wie bisher gewohnt Navi-Apps nutzen möchte, sollte bis auf weiteres auf ein Upgrade/Update (KitKat 4.4.x ff) verzichten. :thumbup:
Zuletzt geändert von Mr. Anderson am Do Mai 26, 2016 9:23 am, insgesamt 1-mal geändert.
Bild GO 930 Traffic | NCs 9.510/9.702 | BL 5.5279 | MAPs 9xx i. a.
Benutzeravatar
Mr. Anderson
Administrator
 
Beiträge: 1837
Registriert: Mo Mär 15, 2010 2:04 am
Wohnort: Matrix
Danke gegeben: 9 mal
Danke bekommen: 271 mal

#56 » Beitragvon leiner » Do Apr 03, 2014 5:49 pm

Hallo

Ich habe versucht das TT 1.3 auf menem neuen Autoradio mit 4.1.1 zu installieren.
Ich bin allerdings noch ziemlich dumm was Android betrifft!!

Wie gesangt China Auitoradio mit Android 4.1.1 GPS klar google maps tut auch.
Habe die TomTom1.3 W.Europa per ES-Explorer installiert ohne erkennbare probleme.

Habe ich das ritig verstanden das ist die Aplikation und die Karte in einem *.apk ??

Bei der Frage nach FERTIG oder Öffnen habe ich öffne gedrückt... TT Startet und möchte nach hause Telefonieren :( .

Ich habe dann mal versucht irgendwelche TT dateien wieder zu finden (gerooteter ES Explorer) aber ich hab mich im FS-Baum verlaufen und irgenwann aufgegeben.
Ich hab weiter oben etwas von einer .metadata.xml gelesen aber uach die hab ich nicht gesehen.

Im Moment wüste ich nicht mal wo ich irgendwelche Installation Reste lösche sollte weil ich so genau garnicht gefunden hab.

Oder mach ich einen völligen gedanken Fehler und ich muss noch Karten dazu packen ??

Sorry sicher ein gut Teil Android Grundwissen und damit hier OT (schuld bewust blinzel) .

Vielen Dank für nicht allzu viel verbal Prügel..
Leiner
Zuletzt geändert von leiner am Do Mai 26, 2016 9:23 am, insgesamt 1-mal geändert.

leiner
Junior Navigator
 
Beiträge: 19
Registriert: Sa Mär 03, 2012 7:05 pm
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 0 mal

#57 » Beitragvon dada » Do Apr 03, 2014 10:50 pm

Ahäm...wie glaubst du passt Westeuropa in die ca. 35 MB der apk? Du brauchst natürlich die Karte dafür, die du auch aktiviert hier im Forum finden kannst. Alle nötigen Dateien sind in einem Ordner namens Tomtom. Wie dieser Ordner strukturiert ist und wo die Karten hingehören findest du alles hier beim Lesen. Die Suchfunktion kann hier sehr hilfreich sein. Die .metadata.xml ist bei Android eine versteckte Datei (das ist der Punkt davor), also mußt du in deinem Dateiexplorer versteckte Dateien sichtbar schalten. Schau mal in den Angeboten nach dem letzten Beitrag von RoadWarrier, da steht drin, wie man installieren muss (Entpacken>Ordner tomtom auf SD kopieren>apk installieren>fertig) und es sind auch die neuesten Karten!
Bevor ich es vergesse, du solltest besser die installierte apk wieder deinstallieren, bevor du einen neuen Versuch machst.
Zuletzt geändert von dada am Do Mai 26, 2016 9:23 am, insgesamt 1-mal geändert.

dada
Navigator
 
Beiträge: 63
Registriert: Sa Feb 12, 2011 10:52 pm
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal

#58 » Beitragvon Mr. Anderson » Fr Mai 02, 2014 6:00 pm

Seit dem 10. April gibt es nun auch ein Upgrade für die Android-TomTom-App 1.3 in Form von Version 1.3.2 (Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein), welche das Problem mit dem Erweiterungsspeicher unter Android 4.4.x (KitKat) behebt. Dank Cyber-Crack aus dem GSMFREE gibt es von dieser Version auch eine gecrackte .apk, welche man wahlweise als Single- oder Multi-Map-Version einsetzen kann. :o
Zuletzt geändert von Mr. Anderson am Do Mai 26, 2016 9:23 am, insgesamt 1-mal geändert.
Bild GO 930 Traffic | NCs 9.510/9.702 | BL 5.5279 | MAPs 9xx i. a.
Benutzeravatar
Mr. Anderson
Administrator
 
Beiträge: 1837
Registriert: Mo Mär 15, 2010 2:04 am
Wohnort: Matrix
Danke gegeben: 9 mal
Danke bekommen: 271 mal

#59 » Beitragvon Mr. Anderson » Fr Mai 02, 2014 8:34 pm

anaconda hat geschrieben:Muss man wohl nicht verstehen, dass ein Senior Moderator versucht die User zu einem anderen Board zu locken.

Da gehts nicht ums "weglocken", sondern lediglich um die korrekte Information wo's herkommt. :o
Zuletzt geändert von Mr. Anderson am Do Mai 26, 2016 9:23 am, insgesamt 1-mal geändert.
Bild GO 930 Traffic | NCs 9.510/9.702 | BL 5.5279 | MAPs 9xx i. a.
Benutzeravatar
Mr. Anderson
Administrator
 
Beiträge: 1837
Registriert: Mo Mär 15, 2010 2:04 am
Wohnort: Matrix
Danke gegeben: 9 mal
Danke bekommen: 271 mal

#60 » Beitragvon robotcop » Fr Mai 02, 2014 8:44 pm

OT on
Nun denn, ich kannes mir nicht verkneifen, aber eingeweite wissen es ja sowieso, dass es sich bei Jolly-Joker um Cyber-Crack handelt und "beide" auch hier Mitglied sind.
Aber dass gehört ja auch eigentlich wirklich nicht zum Thema :55:
OT off
Zuletzt geändert von robotcop am Do Mai 26, 2016 9:23 am, insgesamt 1-mal geändert.
Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren. (Einstein)
Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein
Benutzeravatar
robotcop
Senior Navigator
 
Beiträge: 846
Registriert: Sa Feb 11, 2012 4:47 pm
Wohnort: Land of Smile
Danke gegeben: 18 mal
Danke bekommen: 287 mal

VorherigeNächste

Zurück zu Android - Archiv



 


  • Verwandte Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste