Uploads & Filehoster

Hier kommt alles rein, was das Leben am Computer leichter macht und mit Navigation zu tun hat.

#11 » Beitragvon BabyHerman » Di Jun 17, 2014 2:50 pm

Die Einschränkungen für Uploader sind mir nicht entgangen. Aber für Leecher ist der Service wirklich ein Traum. Die grosse Preisfrage ist natürlich immer: "Für wie lange wird man dieses Angebot zu diesen Bedingungen aufrecht erhalten können und wollen?!" :p ray:
Zuletzt geändert von BabyHerman am Do Mai 26, 2016 9:23 am, insgesamt 1-mal geändert.
believe or not believe
Bild
Benutzeravatar
BabyHerman
Senior Navigator
 
Beiträge: 293
Registriert: Di Jul 09, 2013 11:30 pm
Danke gegeben: 58 mal
Danke bekommen: 293 mal

#12 » Beitragvon bernief » Di Jun 17, 2014 4:21 pm

robotcop hat geschrieben: Obwohl Firedrive in Singapore beheimatet ist, gilt bei denen wohl der preußische, vorauseilende Gehorsam. Es kommt mir so vor, als wenn sich die Firma "VENTEGUS Anti-Piracy GmbH" in Hildesheim, die ja angeblich die Rechte von NNG vertritt, nur räuspern braucht, und schon wird gelöscht.

Das sagt Flagfox zum Serverstandort: Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein Vielleicht auch deswegen dieser Gehorsam ;)
Zuletzt geändert von bernief am Do Mai 26, 2016 9:23 am, insgesamt 1-mal geändert.
Navi: E4440, 128MB-Ram, 2GB MFD, 8GB-SDHC Karte
Software: GoPal 5.5, MN7, iGO832.90500, PRIMO 2.0, Becker 50, alles inkl TMC-PRO. Alle mit neuestem Kartenmaterial
Benutzeravatar
bernief
Spezialist
 
Beiträge: 791
Registriert: Sa Apr 03, 2010 2:32 pm
Wohnort: Am großen Wasser wohn ich ;)
Danke gegeben: 151 mal
Danke bekommen: 15 mal

#13 » Beitragvon Mr. Anderson » Di Jun 17, 2014 5:21 pm

Bild

"CloudFlare Inc." ist eigentlich ein rein us-amerikanischer Anbieter und bekanntlich nicht unbedingt der Beste.
Bei "firedrive" könnte man als umsichtiger User auch eine sehr enge Verwandschaft zu "mediafire" vermuten. :p
Zuletzt geändert von Mr. Anderson am Do Mai 26, 2016 9:23 am, insgesamt 1-mal geändert.
Bild GO 930 Traffic | NCs 9.510/9.702 | BL 5.5279 | MAPs 9xx i. a.
Benutzeravatar
Mr. Anderson
Administrator
 
Beiträge: 1827
Registriert: Mo Mär 15, 2010 2:04 am
Wohnort: Matrix
Danke gegeben: 7 mal
Danke bekommen: 241 mal

"1fichier.com" im neuen Gewand

#14 » Beitragvon Mr. Anderson » Mo Nov 03, 2014 2:30 am

Einer der wenigen ernstzunehmenden, freeuserfreundlichen Filehoster - Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein - hat Ende Oktober seinen Webauftritt komplett überarbeitet und bei dieser Gelegenheit leider auch einige Bedingungen verändert. Von den Änderungen sind ausschließlich Free-User betroffen.

Wartezeit zwischen den Downloads:
  • 30 statt bisher 15 Minuten (Free-User ohne Account)
  • 15 statt bisher 5 Minuten (Free-User mit Account)
Löschung nach dem letzten Download:
  • 30 statt bisher 60 Tage (Free-User ohne Account)
  • 60 statt bisher 90 Tage (Free-User mit Account)
Außerdem soll der DL-Speed für Free-User reduziert werden. Diese Maßnahme scheint aber bisher noch nicht umgesetzt worden zu sein.

Bild
Zuletzt geändert von Mr. Anderson am Do Mai 26, 2016 9:23 am, insgesamt 1-mal geändert.
Bild GO 930 Traffic | NCs 9.510/9.702 | BL 5.5279 | MAPs 9xx i. a.
Benutzeravatar
Mr. Anderson
Administrator
 
Beiträge: 1827
Registriert: Mo Mär 15, 2010 2:04 am
Wohnort: Matrix
Danke gegeben: 7 mal
Danke bekommen: 241 mal

uploaded.net (ul.to) - mafiös stukturierte Verbrecherorganis

#15 » Beitragvon Mr. Anderson » Mo Dez 01, 2014 9:30 pm

Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein:
«Die Schweiz ist ein Eldorado für Piraten.»
Bild
Ich gebe es gerne offen und ehrlich zu; ich bin absolut kein Freund von "uploaded" und das ganz unabhängig davon, was dort im Einzelnen zum Download angeboten wird.

Selbstverständlich ist es lobenswert, wenn Uploader für ihre Mühe, ihre Zeit und nicht zuletzt für ihr Engagement "entlohnt" werden. Allerdings überspannt "uploaded" hier den Bogen deutlich! Das Missverhältnis zwischen Sanktionierung von Free-Usern (Leecher) und Belohnung von Premium-Usern (Uploader) ist gravierend. Während Free-User gnadenlos mittels Captchazwang, dreistündiger Wartezeit und drastischer Geschwindigkeitsreduzierung sanktioniert werden, dürfen Premium-User (Uploader) auf 75% bei jeder Erstvermittlung und auf 65% bei jeder Folgevermittlung von jedem Premiumverkauf rechnen. Beim Kauf eines 2-Jahres-Premium-Accounts (99.99 €) gehen bei einer Erstvermittlung 74.99 € und bei einer Folgevermittlung 64.99 € auf das Konto des Uploaders. Selbst beim Kauf eines Kurzzeit-Premium-Accounts (48 Std.) sind es immer noch 3.74 € pro Erstvermittlung bzw. 3.24 € pro Folgevermittlung. Es geht also nicht nur um paar Euro!

Aus der Sicht des Free-Users kann man diesbezüglich durchaus von Nötigung zum Kauf (Kaufzwang) sprechen. Aufgrund des o. g. materiellen Hintergrundes wird ein sehr grosser Anteil der Downloads (nur) über "uploaded" angeboten. Findet der Free-User keinen alternativen Hoster, muss er entweder die unverschämten Sanktionen über sich ergehen lassen oder einen Premium-Account kaufen. Einzige brauchbare Alternative dazu bilden Premium-Link-Generatoren oder MultiHoster.

Ein Uploader, der sein hochgeladenes Material in vielen verschiedenen Foren zum Download anbietet, kann auf diese Weise Monat für Monat ein stolzes Sümmchen erwirtschaften, welches im Einzelfall durchaus einige tausend Euro betragen kann. Nicht umsonst spricht der Gesetzgeber von einem gewerbsmäßigen (illegalen) Anbieten.

"UPLOADED (Cyando AG)" stellt sich selbst (schön blauäugig) gerne als seriösen Cloudspeicher-Dienst dar, der aber unter diesen Umständen auf seriöser Basis niemals dauerhaft existieren könnte. Schätzungsweise 70% aller illegalen Inhalte lagern auf "uploaded". Trotzdem tritt der Name "uploaded" niemals "negativ" in Erscheinung und wird auch nicht im Zusammenhang mit Aktionen, wie Anfang November (boerse.bz - GVU / Staatsanwaltschaft Köln), genannt. Warum wohl? Weil sich a) eine grosse, namhafte Münchner Anwaltskanzlei um das Wohlergehen ihrer Mandantin bemüht und weil sich b) Beziehungen bis in allerhöchste politische Kreise in Deutschland und der Schweiz vermuten und nachvollziehen lassen. Und an dieser Stelle sehe ich auch den mafiösen Hintergrund dieses Verbrecher-Syndikates.
Benutzeravatar
Mr. Anderson
Administrator
 
Beiträge: 1827
Registriert: Mo Mär 15, 2010 2:04 am
Wohnort: Matrix
Danke gegeben: 7 mal
Danke bekommen: 241 mal

Vorherige

Zurück zu Allgemeine Hilfen, Tipps und Tools

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast