Einige Hinweise und Erklärungen zur Linksicherheit und dem D

Hier kommt alles rein, was das Leben am Computer leichter macht und mit Navigation zu tun hat.

Einige Hinweise und Erklärungen zur Linksicherheit und dem D

#1 » Beitragvon Downunder35m » Fr Apr 26, 2013 4:37 am

Einige werden es gemerkt haben, wir hatten eine ungeprüfte IGO Version ins Forum bekommen, welche sich als Fake herausgestellt hat.
Dies ist an sich nicht weiter schlimm, da so etwas immer mal passieren wird und es auch keinen Schaden macht wenn man ne "alte" IGO Version mit neuer Nummer installiert/nutzt.

Es hat sich jedoch gezeigt, das dieser Fake sich schneller vermehrt hat als eine gute Grippe :(
Noch bevor sich ein Mod zu dem Angebot geäußert hat wurde die Version in anderen Foren und sogar per Torrent verbreitet.
Daran sieht man das die Gier nach neuem oftmals stärker als der gesunde Verstand ist.
Aus gegebenem Anlass mochte ich nun ein paar "Regeln" aufstellen um allen, die sich dran halten, das Leben etwas zu erleichtern:

1. vertaue nicht auf Daten die von ungeprüften Quellen kommen, dies gilt besonders fürTorrents!
2. solltest du ein Angebot entdecken, welches nicht von einem Mod der Abteilung gepostet oder zumindest kommentiert wurde, ist Vorsicht geboten!
Ggf. im Thread nachfragen oder abwarten bis sich jemand dazu gemeldet hat!
3. auch wenn der Reiz vorhanden ist neues so schnell wie möglich zu verbreiten sollte man darauf achten das man keinen Müll verbreitet.
Meinem ist geholfen wenn überall Kopien von Daten auftauchen die sich am Ende als nutzlos heraus stellen.

Datenklau erklärt:
Es macht sich inzwischen gut wenn man ein Forum findet das noch nicht alle Dateien hat die man in anderen Foren findet.
Man hilft gerne aus und presentiert die Daten damit auch dort die User in den genuß kommen.
Dies geht natürlich in alle Richtungen, da unmöglich jedes Forum Zugriff auf entsprechende Originaldaten hat.
Von Datenklau oder einem Bruch der "Nettikette" sprechen wir sobald die Daten eines anderen als Eigenwerk gepostet werden.
Für unser Forum gilt:
Poste was du für sinnvoll erachtest, doch wenn es nicht von dir ist schreib die Credits dazu, auch wenn es nur der Name des ersten Uploaders ist.
Findest du ein Angebot bei uns, welches nachweislich aus deiner Feder stammt, informier bitte einen Mod der Abteilung damit der Sache auf den Grund gegangen werden kann.
Entsprechende Postings werden entweder geändert, oder in harten Fällen der User verwarnt bzw. gebannt.
Es macht für uns keinen wirklichen Unterschied wer etwas zur Verfügung stellt, jedoch schreibt es die Netikette und die Qualitätskontrolle vor zu wissen auf welchem Mist die Daten gewachsen sind ;)
Für unsere Links in anderen Foren möchte die "Kopierer" bitten ebenfalls auf die entsprechenden Credits zu achten.
Ebenfalls wäre es schön wenn die Mods/Forenbetreiber auch ein Auge darauf halten und ggf. helfend eingreifen.
Wir alle halten uns für Foren die einen Service bieten, wir sind keine Warez-Quelle und kein gutes Forum möchte auf dieses Niveau absinken.
Denkt einfach an die Leute, die teilweise viel Geld ausgeben um euch die Daten als Download anzubieten....
Würdest du dich an ihrer Stelle nicht auch fragen warum du noch die Daten hochladen solltest, wenn kaum einer den Respekt hat deinen Namen ins Angebot zu setzen?? ;)

Linksicherheit:
Es gibt Anbieter die selten oder gar nicht ihr Copyright im Netzt durchsetzen.
Auf der anderen Seite gibt es jedoch genug Anbieter, welche sehr hart gegen Copyrightverstösse vorgehen.
Zu lezteren gehört gehört z.B. fast alles was direkt mit IGO/Primo zu tun hat.
Die entsprechenden Uploader und Mods wissen darüber meist Bescheid und versuchen ihre Links entsprechend zu schützen.
Wer jedoch neu dabei ist oder nur einen tollen Fund verbreiten will ärgert sich oftmals das seine Daten innerhalb weniger Daten gelöscht wurden.
Dies ist nicht ärgerlich wenn etliche GB sind, sondern vielmehr auch ein Problem für das Forum wo die Links angeboten wurden.
Schließlich finden User das Angebot nur um zu merken der Download existiert nicht mehr.
Daher eine Sache vorab: Wenn du keine Zeit oder Lust hast dich um deine Links zu kümmern, kannst du dir die Mühe sparen sie bei uns zu posten!
Solange ein Angebot noch aktuell ist, sollten auch die Links aktiv gehalten werden.
Um Links ein wenig mehr Sicherheit zu geben gibt es von einfach bis extrem genug Auswahl.
Grundsätzlich sollten keine Links im Klartext gepostet werden - es ist viel zu einfach diese automatisch kontrollieren und löschen zu lassen!
Von einfach bis extrem:
Erster Punkt ist die Nutzung der BB-Code Tags.
Nicht nur steht dann ein entsprechender Name als Link, der direkte Link kann nun nicht mehr per Suchmaschine gefunden werden.
Etwas besser geht es wenn man zusätlich ein Link-Protector wie Linksave.in oder Protect-my-links.com com verwendet.
Nun ist im Posting (für den eigentlichen Link) keinerlei Hinweis mehr auf die eigentliche Datei.
Dies ist für normale Daten meist ausreichend, zumindest wenn man den Link zum Protector mit Code Tags bearbeitet hat.

Damit bleibt aber noch das Problem das sowohl Bots als auch Hoster die Datei noch identifizieren können, also schlecht für empfindliche Daten!
Daher sollte grundsätzlich alles wichtige mit Winrar gepackt werden und das Archiv einen Namen bekommen der nix mit dem eigentlichen Inhalt zu tun hat.
Zusätzlich sollte man das Archiv gegen Veränderung schützen und auch die Dateinamen verschlüsseln lassen.
Nun kann zumindest beim Hoster keiner mehr sehen was sich hinter einer Datei verbirgt.
Da von vielen Anbietern jedoch auch gezielt spezielle Bots und auch echte Personen beschäftigt werden kann man die Sicherheit noch ein wenig höher schrauben:
Stelle beim Linkprotector ein das ein Besucherpasswort benötigt wird - damit sind die meisten Bots ausgesperrt.
Lebende Datenschnüffler kann man noch ausbremsen indem man den fertigen Link in eine Textdatei schreibt und diese als Anhang in das Posting stellt.
Um nun an die wirklichen Daten zu kommen muss man:
a) registrierter User sein, denn nur die können Anhänge runterladen
b) den Link manuell in den Browser/Downloader einfügen
c) die Passwortabfrage für den Download lösen
d) das Archiv mit richtigem Passwort entpacken
Zwar immer noch nicht 100%ig sicher, doch es dürfte die Lebenserwartung bestimmte Daten drastisch erhöhen.


[color=blue]EDIT by Mod.: Diskussion dazu hier Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein[/color]
TT GO730, Navcore 9.004, aktuelle Karte von Australien, Bootloader 5.5256, 16GB SDHC mit Tomplayer und ttmaps
Kein Support per PM oder Email for newbies!
Passwort für meine Dateien: downunder
Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein
Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein
Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein
Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein
Benutzeravatar
Downunder35m
Moderator
 
Beiträge: 1475
Registriert: Mi Okt 21, 2009 5:44 am
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 45 mal

Zurück zu Allgemeine Hilfen, Tipps und Tools

 


  • Verwandte Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast