Fragen zu iGO8

Hier kannst du alles posten um Hilfe zu finden oder anderen zu helfen.
Themen und Beiträge, die in geschlossene Bereiche gehören, werden von einem Forum-Mitarbeiter verschoben.

Fragen zu iGO8

#1 » Beitragvon juve01 » Sa Nov 16, 2013 8:43 am

gibt es eine igo version für meinen alten pocket pc mit der Auflösung 480 640 danke
Zuletzt geändert von juve01 am Do Mai 26, 2016 9:24 am, insgesamt 1-mal geändert.

juve01
Junior Navigator
 
Beiträge: 1
Registriert: Sa Okt 19, 2013 9:15 pm
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal

#2 » Beitragvon robotcop » Sa Nov 16, 2013 10:58 am

Was die Auflösung betrifft, sollte jede Version, die die Auflösung 240_320 enthält, laufen. Beispielweise die Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein angebotene Version. Nur eben die branding.zip weglassen, denn die ist nur für 480_272.
Mehr kann ich dazu nicht sagen, denn meine Glaskugel zeigt mir weder den Typ deines Gerätes noch das benutzte Betriebssystem oder sonstige Daten.
Zuletzt geändert von robotcop am Do Mai 26, 2016 9:24 am, insgesamt 1-mal geändert.
Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren. (Einstein)
Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein
Benutzeravatar
robotcop
Senior Navigator
 
Beiträge: 853
Registriert: Sa Feb 11, 2012 4:47 pm
Wohnort: Land of Smile
Danke gegeben: 24 mal
Danke bekommen: 299 mal

#3 » Beitragvon nabi » Sa Nov 16, 2013 7:41 pm

Da gab es früher in CE4.20 Zeitalter einige Geräte. Dell Axim, Pocket Loox, Ipaq 210, ... sind einige davon, glaub ich. Etwa 10 Jahren her.

Da es funktionieren soll, sollten in sys.txt diese Zeilen hinein gefügt werden mussen:

[Interface]
resolution_dir = 240_320

[Rawdisplay]
screen_x = 480
screen_y = 640

Diese Zeilen bewerkstelligen den Portrait Modus. Für ein liegendes Bildschirm mussen die Ziffer ausgetauscht. Aber das alles war/ist oft Gerät abhängig (ob das Gerät den liegenden Modus unterstützt).


Edit:

Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein


diese ältere iGO 8.3.2 ist für PDA geeignet unt enthält eine data.zip und branding.zip in 320x240 und 240*320 - [color=red]NICHT auswechselbar
mit die 8.3.5 Version von Robotcop!
Entweder Sie versuchen die eine Version oder die andere. Nicht mischen!!

Dieser Version enthält keine Sprachen oder andere Content. Dafür nach den entpacken in igo8 Ordner ein Ordner "content" anmachen und füllen (möglich kan hier den content Ordner von 8.3.5 von Robotcop doch nützlich sein).
Danach die beiden Ordner 2577 und iGO8 auf eine SD, SD in den Gerät und Gerät einschalten. IGO8 wird ins RAM installiert. Wenn Sie das nicht möchten, einfach die 2577 Ordner [/color][color=black]löschen und die Datei application.dat umbenennen in igo8.exe. Dann kann die iGO von SD gestartet werden.

Die 8.3.2 is nicht LKW fähig und unterstützt nicht die Traffic Alerts (Verkehrswarnungen/Schilder) wie 8.3.4 und 8.3.5.
[/color]
Zuletzt geändert von nabi am Do Mai 26, 2016 9:24 am, insgesamt 1-mal geändert.
Deutsch ist nicht meine Muttersprache, also mach ich öfter Schreibfehler.

When I do good, no one remembers, when I do wrong, no one forgets. (Proudly stolen from a friend)
Benutzeravatar
nabi
Navigator
 
Beiträge: 112
Registriert: Mo Dez 28, 2009 6:22 pm
Danke gegeben: 4 mal
Danke bekommen: 5 mal

#4 » Beitragvon nabi » Di Nov 19, 2013 11:06 pm

[ATTACH]1403[/ATTACH]
Ich hab nicht mal bemerkt das den License Ordener lehr ist :O. Entschuldige bitte.
Und auch die die es heruntergeladen haben, haben nichts bemerkt. :o

Es ist die (good old) Generic World Wide, sehe Anhang.
Entpacken und in den /license Ordner rein.
Zuletzt geändert von nabi am Do Mai 26, 2016 9:24 am, insgesamt 1-mal geändert.
Deutsch ist nicht meine Muttersprache, also mach ich öfter Schreibfehler.

When I do good, no one remembers, when I do wrong, no one forgets. (Proudly stolen from a friend)
Benutzeravatar
nabi
Navigator
 
Beiträge: 112
Registriert: Mo Dez 28, 2009 6:22 pm
Danke gegeben: 4 mal
Danke bekommen: 5 mal

IGO8 - Problem mit TMC- Funktion bei neuer SD-Software

#5 » Beitragvon X01_Weiss_Nicht_Weiter » Fr Jan 17, 2014 10:01 am

Hallo,
und vielen Dank für den netten „Einstiegsgruß“ :)

ja, kurz und knapp: was hat mich zu dieser Plattform geführt ??
- Ein Problem mit meinem GPS-Navi beim TMC-Empfang !!! :unknw_mini:

Nach intensivem und dennoch erfolglosem „Stöpern“ in verschiedenen Foren, bin ich nun hier gelandet, da mir etliche Beiträge als sehr kompetent und hilfreich erscheinen und ich mir somit hier entsprechende Hilfe erhoffe.

Mein Lieferant kann mir da leider auch nicht weiter helfen !!

Dann will ich mal nachstehend mein „Problemchen“ erläutern , so gut ich als totaler Laie kann, was Navi-Software betrifft .

Ich besitze ein 7“ GPS- Portable -Navi, das ich mir 2010 über Ebay zugelegt habe und bin bisher höchst zufrieden damit, wollte aber schon immer eine erweiterte
TMC -Funktion.So habe ich mir kürzlich eine neue Software- SD, auch über Ebay zugelegt.

Dazu folgende Detail -Daten
GPS -Navi : GPS NAVIGATOR ( wahrscheinlich ein „China-Modell“) mit
CPU : Samsung S3C2443X-40
Bluetooth: Built-in bluetooth BC03 module
Display: 7“ TFT 800 x 480
Betr.System: WIN CE 5.0

TMC – Empfänger :
GNS 5840 GPS RDS/TMC Bluetooth Receiver mit
Datenschnittstelle über Bluetooth : GNS Protokoll 2.0 , NMEA 2.0

Der TMC- Empfang soll auch über Bluetooth funktionieren wegen Kabelsalat und fehlenden USB – Stecker (nur 1x im PKW vorh.Sonst nur noch normale Zigar.Buchse)

Der Wechsel mit der neuen SD- Software hat auch für mich als Laie problemlos geklappt und alles hat auch gleich prima funktioniert- leider nicht die TMC-Installation !!!
hier die neue Navi -Software :
IGO8 – Navon Navigation 8.3.5.231128 (ist hier bekannt wie ich schon sehen konnte)
Stand: Karten 10/2013 sonst 20/2012

Was funktioniert nicht ??

Wenn ich im Navi den TMC- Butten (in der Navigation) anklicke erscheinen folgende Auswahlmöglichkeiten :
je im einem Kästchen zum anklicken:
Protokoll ( AUTO) daneben im separ. Kästchen
Port – (AUTO) dto
Baudrate - (AUTO ) dto
oder die Automatische Suchvariante .

Bei manuellem Eintippvorgang auf den jeweilgen AUTO-Butten erscheint dort bei
Protokoll: GNS
Port : 1
Baudrate: 57600

bei automatischer Auswahl :
Port : COM -4
Protokall : GNS

Das Navi sucht und findet offensichtlich den TMC-Empfänger, kann ihn aber nicht koppeln !!. ,denn es funktioniert nicht

Bei beiden Varianten erscheint stets die Meldung : - - keine TMC-Hardware gefunden -

Beim Test mit meinem Handy funktioniert die Gerätekopplung jedoch direkt auf Anhieb !!

Ich Null Ahnung !!! - weiss nicht mehr weiter !!! :chok_mini:

Hoffe, dass ich mein Problem nun so beschrieben habe, dass mir hier damit jemand weiter helfen kann, so dass ich bald zu einer funktionierenden TMC-Nutzung komme und ich damit künftig auch ein wenig hilfreicher auf den Straßen unterwegs sein kann.

Im Voraus besten Dank für jeden hilfreichen Tip und freundliche Grüße an alle hier :caress:
Zuletzt geändert von X01_Weiss_Nicht_Weiter am Do Mai 26, 2016 9:24 am, insgesamt 1-mal geändert.

X01_Weiss_Nicht_Weiter
Junior Navigator
 
Beiträge: 11
Registriert: Do Jan 16, 2014 10:30 pm
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal

#6 » Beitragvon bernief » Fr Jan 17, 2014 11:02 am

Ich persönlich würde es mir so erklären.
Das Navi hat wohl einen Bluetooth Hardware, die funktioniert aber nur als FSE. Ist halt nicht für TMC geeignet.

Ich habe für einen Kollegen auch ein 5" China Navi gekauft, dachte auch kann ja nicht so schlimm sein das TMC dran zu bekommen. GNS Adapter an Mini-USB, Spannung dran und ---> Nix da, kein TMC. Die Geräte sind halt Billige Geräte die sehr gut funktionieren, aber TMC geht halt einfach nicht. Weder über USB noch über BT, was mich sogar noch mehr gewundert hätte ;)
Zuletzt geändert von bernief am Do Mai 26, 2016 9:24 am, insgesamt 1-mal geändert.
Navi: E4440, 128MB-Ram, 2GB MFD, 8GB-SDHC Karte
Software: GoPal 5.5, MN7, iGO832.90500, PRIMO 2.0, Becker 50, alles inkl TMC-PRO. Alle mit neuestem Kartenmaterial
Benutzeravatar
bernief
Spezialist
 
Beiträge: 803
Registriert: Sa Apr 03, 2010 2:32 pm
Wohnort: Am großen Wasser wohn ich ;)
Danke gegeben: 206 mal
Danke bekommen: 20 mal

#7 » Beitragvon X01_Weiss_Nicht_Weiter » Fr Jan 17, 2014 11:25 am

oh !! besten Dank für die 1. Rückmeldung :)
Das liest sich aber nicht vielversprechend und hoffnungsvoll !!
Nach den Angaben des Lieferanten der Software - siehe unten - habe ich schon mit einer vollen TMC- Funktion gerechnet.
Offensichtlich vergebens ?? gibt es da tatsächlich keine Chance ??

iGO My way 8 gehört zu den wenigen Navi-Softwareprodukten, die den
Anschluß eines externen TMC-Empfängers erlauben. Im Test wurde ein GNS
5843 TMC/GPS-Empfänger eingesetzt. Die Koppelung via Bluetooth
funktioniert problemlos, allerdings kommt es hin und wieder vor, daß die
Verbindung abbricht. Ob es an iGo liegt oder nicht, sei dahingestellt.

Mein TMC- Empfänger ist ja das Modell GNS 5840 und fast exakt baugleich mit dem GNS 5843, also müsste da doch was gehen ???
oder die Lieferantenangabe ist nicht so "glaubwürdig" ??

Mit nettem Gruß zurück
Zuletzt geändert von X01_Weiss_Nicht_Weiter am Do Mai 26, 2016 9:24 am, insgesamt 1-mal geändert.

X01_Weiss_Nicht_Weiter
Junior Navigator
 
Beiträge: 11
Registriert: Do Jan 16, 2014 10:30 pm
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal

#8 » Beitragvon bernief » Fr Jan 17, 2014 11:34 am

Was die Software kann ist unbestritten. Aber die Hardware muß ja auch mitspielen.

Wie gesagt, es kann auch sein das es funktioniert über BT. Aber ich habe es mir persönlich so erklärt wenn es nicht funktioniert.

Die BT Verbindung zum Modul kann ja bestehen, aber ob das dann auch im WinCe verarbeitet werden kann so das es das iGO nutzen kann bezweifle ich halt
Zuletzt geändert von bernief am Do Mai 26, 2016 9:24 am, insgesamt 1-mal geändert.
Navi: E4440, 128MB-Ram, 2GB MFD, 8GB-SDHC Karte
Software: GoPal 5.5, MN7, iGO832.90500, PRIMO 2.0, Becker 50, alles inkl TMC-PRO. Alle mit neuestem Kartenmaterial
Benutzeravatar
bernief
Spezialist
 
Beiträge: 803
Registriert: Sa Apr 03, 2010 2:32 pm
Wohnort: Am großen Wasser wohn ich ;)
Danke gegeben: 206 mal
Danke bekommen: 20 mal

#9 » Beitragvon X01_Weiss_Nicht_Weiter » Fr Jan 17, 2014 11:46 am

ok ! wenn ich das als Laie richtig verstehe, hängt das also an dem NaVi- Betriebssystem WIN CE 5.0
Nun gut, ich warte mal weiter ab, vielleicht ergibt sich ja dennoch Weiteres ???

Mein Lieferant hat mir zugesichert sich weiter beim Hersteller zu informieren, höre und lese aber nichts mehr von ihm.
Da muss ich halt auch mal weiter dran bleiben !!!

Nochmal meinen besten Dank für deine Zeilen !!
MfG
Zuletzt geändert von X01_Weiss_Nicht_Weiter am Do Mai 26, 2016 9:24 am, insgesamt 1-mal geändert.

X01_Weiss_Nicht_Weiter
Junior Navigator
 
Beiträge: 11
Registriert: Do Jan 16, 2014 10:30 pm
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal

#10 » Beitragvon robotcop » Fr Jan 17, 2014 12:52 pm

Generell hat "bernif" wohl recht mit der Aussage, dass die Bluetooth Hardware wohl nur als FSE genutzt werden kann.
Wenn du mal Google bemühst und dort nach den tech. Daten des "Built-in bluetooth BC03 module" suchst und dort dann mal schaust, welche Protokolle unterstützt werden, wirst du folgende Angabe finden:
HSP/HFP/A2DP/AVRCP profiles support

  • HSP ("Handset Profile")
  • HFP ("Hands free Profile")
  • A2DP ("Advanced Audio Distribution Profile")
  • AVRCP ("Audio/Video Remote Control Profile")
Ebenfalls bei Google findest du dann auch die tech. Daten für das GNS 5840. Dort finden sich dann folgende Angaben:
Bluetooth (SPP)


  • SPP ("Serial Port Profile")
Da dein Navi das Serial Port Profil aber nicht unterstützt, werden sich die beiden also auch nicht finden.
Kurz gesagt: Es geht nicht!
Das hat aber nichts mit WinCE zu tun, sondern schlicht weg mit der Hardware.
Nun aber noch eine Frage zu der "neuen Software SD"
Warum kauftst du bei eBay illegale Software (piratet software)?
In den einschlägigen Boards bekommst du die "for free" und dazu meist auch noch einen mehr oder weniger guten Support.
Versuch mal bei eBay einen Claim zu lösen wegen "illegaler Software", möglicherweise bekommst du auf diese Weise zumindest das Geld für die Software erstattet.
Zuletzt geändert von robotcop am Do Mai 26, 2016 9:24 am, insgesamt 1-mal geändert.
Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren. (Einstein)
Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein
Benutzeravatar
robotcop
Senior Navigator
 
Beiträge: 853
Registriert: Sa Feb 11, 2012 4:47 pm
Wohnort: Land of Smile
Danke gegeben: 24 mal
Danke bekommen: 299 mal

Nächste

Zurück zu Allgemeine Diskussion über iGO



 


  • Verwandte Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron