[Frage] Medion GoPal 6.1 PE Build 94809

[Frage] Medion GoPal 6.1 PE Build 94809

#1 » Beitragvon easteregg » Sa Dez 09, 2017 8:51 am

 ! Giovanni hat geschrieben:
Ursprüngliches Thema: (Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein)

hallo zusammen
Kann man auf dieses Navi tomtom aufspielen und wenn ja wie?
wäre dankbar für Antworten.
mfg.

easteregg
Junior Navigator
 
Beiträge: 7
Registriert: Sa Nov 19, 2016 8:41 am
Wohnort: tut
Danke gegeben: 10 mal
Danke bekommen: 0 mal

[Frage] Re: Medion GoPal 6.1 PE Build 94809

#2 » Beitragvon Giovanni » Sa Dez 09, 2017 3:00 pm

Grundsätzlich JA. Aber ... . Die Weiterentwicklung der windowsbasierten Software von TomTom wurde vor 8 Jahren eingestellt. Die Software (TT7) ist also uralt und der Markt bietet wesentlich bessere Alternativen.
Benutzeravatar
Giovanni
Senior-Moderator
 
Beiträge: 189
Registriert: Sa Nov 14, 2009 4:57 am
Danke gegeben: 40 mal
Danke bekommen: 194 mal

[Frage] Re: Medion GoPal 6.1 PE Build 94809

#3 » Beitragvon easteregg » So Dez 10, 2017 5:56 pm

Danke für deine Antwort.
Ich fragte nur deshalb weil ich noch ein tomtom oneXL habe, das ich mit Karten von hier noch prima am Leben erhalten kann.
Deshalb dachte ich, das das mit dem alten Medion vielleicht auch so gehen könnte.
Dessen Karte ist von 2012!
mfg.
So mit Medion als tomtom und neuer NC und so.....

easteregg
Junior Navigator
 
Beiträge: 7
Registriert: Sa Nov 19, 2016 8:41 am
Wohnort: tut
Danke gegeben: 10 mal
Danke bekommen: 0 mal

[Frage] Re: Medion GoPal 6.1 PE Build 94809

#4 » Beitragvon Giovanni » So Dez 10, 2017 6:29 pm

easteregg hat geschrieben:Deshalb dachte ich, das das mit dem alten Medion vielleicht auch so gehen könnte. So mit Medion als tomtom und neuer NC und so...

Diese Idee ist nicht verkehrt, aber leider ist das unmöglich.

Medion = windowsbasiert WinCE/WinMobile
TomTom = speziell angepasstes Linux-Derivat

Von den namhaften Anbietern ist TomTom übrigens der einzige, der ein unixoides System (Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein) einsetzt.
Und wie schon erwähnt, wurde das windowsbasierte Projekt (ursprünglich für PDA) von den Amsterdamern schon sehr früh, vor etwa 8 Jahren, ersatzlos eingestellt.
Benutzeravatar
Giovanni
Senior-Moderator
 
Beiträge: 189
Registriert: Sa Nov 14, 2009 4:57 am
Danke gegeben: 40 mal
Danke bekommen: 194 mal

[Frage] Re: Medion GoPal 6.1 PE Build 94809

#5 » Beitragvon easteregg » So Dez 10, 2017 7:03 pm

winCE- das bringt mich auf eine andere Idee.
habe vor längerer Zeit mal ein Arival Navi mit win CE auf Navigon umgeschrieben.
Vielleicht geht da was?

easteregg
Junior Navigator
 
Beiträge: 7
Registriert: Sa Nov 19, 2016 8:41 am
Wohnort: tut
Danke gegeben: 10 mal
Danke bekommen: 0 mal

[Frage] Re: Medion GoPal 6.1 PE Build 94809

#6 » Beitragvon Giovanni » So Dez 10, 2017 7:11 pm

Für Medion-PNAs/PNDs gabs früher mal einen Startmanager, mit dem man verschiedene auf dem Gerät befindliche FWs auswählen und starten konnte. Aber ich habe keine Ahnung, ob sowas heute noch im Umlauf ist.
Benutzeravatar
Giovanni
Senior-Moderator
 
Beiträge: 189
Registriert: Sa Nov 14, 2009 4:57 am
Danke gegeben: 40 mal
Danke bekommen: 194 mal

[Frage] Re: Medion GoPal 6.1 PE Build 94809

#7 » Beitragvon easteregg » So Dez 10, 2017 7:17 pm

dann werde ich mal weiter suchen ;-)

easteregg
Junior Navigator
 
Beiträge: 7
Registriert: Sa Nov 19, 2016 8:41 am
Wohnort: tut
Danke gegeben: 10 mal
Danke bekommen: 0 mal

[Frage] Re: Medion GoPal 6.1 PE Build 94809

#8 » Beitragvon herbertkern » So Dez 10, 2017 7:36 pm

Das ist ein mortscript-Programm namens slide. Habe ich seinerzeit auf meinem Medion 4420 (glaub ich) verwendet und verwende es derzeit noch auf meinem Zenec 3711D.
Ich lade dir das Programm mal hoch.

herbertkern
Navigator
 
Beiträge: 123
Registriert: Fr Feb 26, 2010 9:31 pm
Danke gegeben: 71 mal
Danke bekommen: 32 mal

[Frage] Re: Medion GoPal 6.1 PE Build 94809

#9 » Beitragvon Giovanni » So Dez 10, 2017 8:15 pm

herbertkern hat geschrieben:Das ist ein mortscript-Programm namens slide. Ich lade dir das Programm mal hoch.

:thumbup: Hier gehts zum Angebot: Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein
:solved:
Benutzeravatar
Giovanni
Senior-Moderator
 
Beiträge: 189
Registriert: Sa Nov 14, 2009 4:57 am
Danke gegeben: 40 mal
Danke bekommen: 194 mal

[Frage] Re: Medion GoPal 6.1 PE Build 94809

#10 » Beitragvon bernief » Mi Dez 13, 2017 3:56 pm

Für GoPal 6 gibt es doch aber Karten von 04.17, warum nutzzt du diese nicht auf dem GoPal Gerät?
Benutzeravatar
bernief
Spezialist
 
Beiträge: 803
Registriert: Sa Apr 03, 2010 2:32 pm
Wohnort: Am großen Wasser wohn ich ;)
Danke gegeben: 216 mal
Danke bekommen: 20 mal

Nächste

Zurück zu Allgemeine Diskussion über GoPal



 


  • Verwandte Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron