Supportthread Oregon Serie

Hier kannst du alles posten um Hilfe zu finden oder anderen zu helfen.
Themen und Beiträge, die in geschlossene Bereiche gehören, werden von einem Forum-Mitarbeiter verschoben.

#111 » Beitragvon fengshui » So Nov 18, 2012 9:21 am

ich hätte ja fast gedacht, dass das die antwort gewesen wäre... aber leider.... et klappt nich. ich komm mir schon fast blöd vor, weiss aber, dass das gerät manchmal noch blöder sein kann. also als anlage ein paar Fotos vielleicht hilft das ja weiter. ich hab einfach die csv und bmp dagteien von der blitzer Seite hier mit poiloader zur gpi datei zusammengeführt und unter garmin/poi abgelegt. das icon bleibt wie es ist. :wallbash:


Bild

Bild

einstellung bei "ZOOM MASSSTÄBE"

Bild

einstellungen bei "TEXTGRÖSSE"

Bild

Bild

lg und trotzdem danke p!xeldealer für deine schnelle Hilfe :drinks:

sim

EDIT:
vielleicht könntet ihr mir ja wenigstens sagen, ob das problem zwischen den ohren liegt, oder ob ihr größere icons beim heranzoomen habt? das wäre eventuell schon hilfreich :crazy:

ok ich will ja nicht mäkeln, aber es wäre SEHR schön, wenn mir einer sagen könnte, ob bei ihm die icons beim zoomen ebenfalls größer werden, oder ob sie immer so klein bleiben wie bei mir. ich kenn zwar die erungenschaft einer Brille, würde das ganze aber ganz gern auch ohne erkennen können.
vielen dank im voraus.
lg
sim
Zuletzt geändert von fengshui am Do Mai 26, 2016 9:18 am, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
fengshui
Navigator
 
Beiträge: 58
Registriert: Mi Feb 23, 2011 4:32 pm
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal

oregon 550 und die möglichkeit der kfz Ladung

#112 » Beitragvon fengshui » Sa Nov 24, 2012 9:43 am

hallo,
hab gerade zufällig einen kfz ladestecker für ein 450 bei ebay entdeckt. normalterweise hatte ich mich damit abgefunden, dass man das 550 nur mit Batterien betreiben kann. ist der unterschied 450 zu 550 doch in dem fall so groß, dass hier eine ladung auch im kafz erolgen kann oder ist es die neuere hardware? ich möchte ja gern mir so eine ladeeinrichtung zulegen, weiss aber nicht ob mein oegon dann abraucht :helpsos:
danke für eure hilfe.
lg
sim
Zuletzt geändert von fengshui am Do Mai 26, 2016 9:18 am, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
fengshui
Navigator
 
Beiträge: 58
Registriert: Mi Feb 23, 2011 4:32 pm
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal

#113 » Beitragvon dirtbikermp3 » Sa Nov 24, 2012 11:10 am

Mann kann im Oregon keine Akkus laden.- das wäre mir neu. Der hat keine Ledeelektronik.

Man kann ihn nur mit einer externen Spannungsquelle betreiben.
Zuletzt geändert von dirtbikermp3 am Do Mai 26, 2016 9:18 am, insgesamt 1-mal geändert.
Kein Support per PM - Fragen gehören ins Forum!
Für alle Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet seingibt es [url=http://www.navitotal.de.com/viewforum.php?f=13-Allgemeine-Diskussion-über-Garmin]Supportthreads[/url].
Noch wenig Ahnung von Garmin? Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein lesen!
GPS-Geräte: div. Garmin, Samsung, AUDI

dirtbikermp3
Senior Navigator
 
Beiträge: 623
Registriert: Sa Jun 26, 2010 7:29 am
Wohnort: Fichtelmountains
Danke gegeben: 1 mal
Danke bekommen: 32 mal

#114 » Beitragvon fengshui » Sa Nov 24, 2012 8:45 pm

das ginge ja auch. akkus raus und externe spannungsquelle ein. kannst du mir da eventuell etwas weiter helfen? ich hab da noch ein ladegerät von einem handy mit usb Anschluss. könnte das deiner meinung nach funktionieren? gibt es irgendwelche werte volt mAh etc?
vielen dank jedenfalls schonmal vorab.
sim
Zuletzt geändert von fengshui am Do Mai 26, 2016 9:18 am, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
fengshui
Navigator
 
Beiträge: 58
Registriert: Mi Feb 23, 2011 4:32 pm
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal

#115 » Beitragvon dirtbikermp3 » Sa Nov 24, 2012 11:33 pm

Neben dem Datenprotokoll spezifiziert der USB-Standard die bereitgestellte Spannung. Sie ist stabilisiert, liegt bei 5 V ±5 % und liefert einen Strom von mindestens 100 mA. Auf diesem Standard basieren USB-Netzteile.
Zuletzt geändert von dirtbikermp3 am Do Mai 26, 2016 9:18 am, insgesamt 1-mal geändert.
Kein Support per PM - Fragen gehören ins Forum!
Für alle Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet seingibt es [url=http://www.navitotal.de.com/viewforum.php?f=13-Allgemeine-Diskussion-über-Garmin]Supportthreads[/url].
Noch wenig Ahnung von Garmin? Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein lesen!
GPS-Geräte: div. Garmin, Samsung, AUDI

dirtbikermp3
Senior Navigator
 
Beiträge: 623
Registriert: Sa Jun 26, 2010 7:29 am
Wohnort: Fichtelmountains
Danke gegeben: 1 mal
Danke bekommen: 32 mal

#116 » Beitragvon fengshui » Mo Nov 26, 2012 12:57 pm

ja auch hier ist leider nicht alles einfach :s016:
wie, bitte macht ihr es denn, dass man das oregon im kfz ohne Batterien betreiben kann? ich habe ein ganz normales usb Kabel in einen kfzladestecker gesteckt und das gerät zeigt nach einiger zeit einen pc mit garmin an. karten werden geladen und es erscheint auch kurz ein Bildschirmtext, den ich so schnell gar nicht lesen kann und dann ist´s vorbei. was mach ich falsch? :helpsos: unter system verbindung habe ich bisher garmin seriell eingegeben.
vielen dank für eure Bemühungen
sim
Zuletzt geändert von fengshui am Do Mai 26, 2016 9:18 am, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
fengshui
Navigator
 
Beiträge: 58
Registriert: Mi Feb 23, 2011 4:32 pm
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal

#117 » Beitragvon dirtbikermp3 » Mo Nov 26, 2012 1:11 pm

Die Schnittstaelle mus auf Garmin Spanner umgestellt werden.
Dann kann man zwischen USB-Wechseldatenträger am PC oder nicht auswählen.
Zuletzt geändert von dirtbikermp3 am Do Mai 26, 2016 9:18 am, insgesamt 1-mal geändert.
Kein Support per PM - Fragen gehören ins Forum!
Für alle Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet seingibt es [url=http://www.navitotal.de.com/viewforum.php?f=13-Allgemeine-Diskussion-über-Garmin]Supportthreads[/url].
Noch wenig Ahnung von Garmin? Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein lesen!
GPS-Geräte: div. Garmin, Samsung, AUDI

dirtbikermp3
Senior Navigator
 
Beiträge: 623
Registriert: Sa Jun 26, 2010 7:29 am
Wohnort: Fichtelmountains
Danke gegeben: 1 mal
Danke bekommen: 32 mal

Problem bei thailand karten

#118 » Beitragvon fengshui » Sa Dez 22, 2012 10:31 pm

sorry auch wenn ich nerven sollte, aber es klappt leider nicht so wie ich es mir gedacht habe.
die rotweiler thailand 6.02 unlocked img unter "Download Rotweiler Thailand img rar" wird bei mir auf dem oregon 550 nicht erkannt. kann karte nicht freischalten. ????? was mach ich denn falsch. einfach downloaden, entpacken und in das garmin verzeichnis auf die sd karte kopieren - was sonst?
wer kann mir weiterhelfen
dank schon mal im voraus
sim
Zuletzt geändert von fengshui am Do Mai 26, 2016 9:18 am, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
fengshui
Navigator
 
Beiträge: 58
Registriert: Mi Feb 23, 2011 4:32 pm
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal

#119 » Beitragvon dirtbikermp3 » So Dez 23, 2012 9:44 am

Ich würde versuchen die Karte nocheinmal mit dem Image Unlocker zu entsprerren. Evtl. ist die entgegen der Angabe doch noch locked.

Alterativ zu der alten Karte gibt es auch was wirklich Neues --> Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein
Zuletzt geändert von dirtbikermp3 am Do Mai 26, 2016 9:18 am, insgesamt 1-mal geändert.
Kein Support per PM - Fragen gehören ins Forum!
Für alle Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet seingibt es [url=http://www.navitotal.de.com/viewforum.php?f=13-Allgemeine-Diskussion-über-Garmin]Supportthreads[/url].
Noch wenig Ahnung von Garmin? Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein lesen!
GPS-Geräte: div. Garmin, Samsung, AUDI

dirtbikermp3
Senior Navigator
 
Beiträge: 623
Registriert: Sa Jun 26, 2010 7:29 am
Wohnort: Fichtelmountains
Danke gegeben: 1 mal
Danke bekommen: 32 mal

trackspur lässt sich nicht löschen - Oregon 550

#120 » Beitragvon fengshui » Mi Dez 26, 2012 5:59 pm

was mach ich denn wieder falsch?? ich bekomme eine trackaufzeichnung nicht gelöscht vom display. wenn ich auf den punkt karte gehe, sehe ich immer mehrere schwarze linien. ich habe den punkt zurücksetzen durchgeführt. selbst werkseinstellung. dann unter dem punkt tracks den aktuellen gelöscht. es bleiben immer einige schwarze spuren übrig.
wer kann mir helfen?
Zuletzt geändert von fengshui am Do Mai 26, 2016 9:18 am, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
fengshui
Navigator
 
Beiträge: 58
Registriert: Mi Feb 23, 2011 4:32 pm
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeine Diskussion über Garmin



 


  • Verwandte Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste

cron