Supportthread zu Alpenvereinskarten

Hier kannst du alles posten um Hilfe zu finden oder anderen zu helfen.
Themen und Beiträge, die in geschlossene Bereiche gehören, werden von einem Forum-Mitarbeiter verschoben.

#71 » Beitragvon p!xeldealer » So Jan 08, 2012 8:21 pm

Natürlich können für das Oregon auch diese Kartenimages beliebig benannt werden. Die älteren x00-Oregons müssen dazu natürlich eine halbwegs aktuelle firmware haben, denn die hatten dieses Featuere nicht von Hause aus.

Welche Karte "oben" liegt, ist ziemlich irrelevant, weil es sowieso Unfug ist, mehrere Karten vom selben Gebiet gleichzeitig aktiv zu haben, außer bei Karten, wo dies durch transparente Layer von vorne herein so gedacht ist (wie hier die AV-Beschriftungen).
Zuletzt geändert von p!xeldealer am Do Mai 26, 2016 9:20 am, insgesamt 1-mal geändert.
Bei Garmin-Fragen bitte zuerst die Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein lesen!

Bild

Beachte bitte die Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein!
Benutzeravatar
p!xeldealer
Senior Navigator
 
Beiträge: 2070
Registriert: Mi Dez 30, 2009 4:36 pm
Wohnort: Bermuda-Dreieck
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 19 mal

#72 » Beitragvon Traveller66 » Mo Jan 09, 2012 11:37 am

p!xeldealer hat geschrieben:Welche Karte "oben" liegt, ist ziemlich irrelevant, weil es sowieso Unfug ist, mehrere Karten vom selben Gebiet gleichzeitig aktiv zu haben, außer bei Karten, wo dies durch transparente Layer von vorne herein so gedacht ist (wie hier die AV-Beschriftungen).


Da muss ich aber wiedersprechen. Gerade bei den AV-Maps gibt es große Probleme mit der Lagegenauigkeit - auch wenn die Karten nachträglich für die GPS aufgearbeitet wurden. Insofer lohnt es sich durchaus hier verschiedene Karten "übereinander" zu haben um den Standort zu vergleichen. Die AV-Karten haben aber durchaus andere Vorteile, z.B. ein Kartenbild, was für Bergsportler mehr und wichtige Deteils enthält als andere Topo-Karten von Österreich.
Ich denke, bei der Schweizer Garmin-Karte wird es keine große Rolle spielen, welche Version man betrachtet (Raster oder Vektorkarte). Zumindest konnte ich bei der SwissMap im Vergleich zur Garmin v2 keine Fehler finden (sind ebend präzise wie ein Schweizer Uhrwek)... Für die AV-Karte gibt es in anderen Foren durchaus viele Beiträge hinsichtlich ihrer Mangelhaftigkeit bei der Nutzung auf dem GPS-Gerät.
Zuletzt geändert von Traveller66 am Do Mai 26, 2016 9:20 am, insgesamt 1-mal geändert.

Traveller66
Navigator
 
Beiträge: 106
Registriert: Mi Dez 30, 2009 3:55 am
Wohnort: Germany
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 2 mal

#73 » Beitragvon p!xeldealer » Mo Jan 09, 2012 11:57 am

Ich kenne diese Diskussionen, aber das ändert nichts an der Tatsache, dass das "Übereinanderlegen" von Karten keinen Sinn macht, weil es die Performance zur Schnecke macht und sowieso immer nur die "oben" liegende Karte sichtbar ist. Wenn man an einer Position vergleichen will, sollte man eine Karte deaktivieren und die andere aktivieren. Am Oregon kann man dafür auch sehr komfortabel die Profilumschaltung verwenden. Einen wirklich vernünftigen Vergleich kann man ohnehin nur mit 2 gleichen Geräten machen.
Im Übrigen finde ich die Diskussionen um die Genauigkeit von GPS-Geräten und -Karten ziemlich albern. Über sowas können sich nur technikverliebte Nerds echauffieren, die offenbar noch nie bloß mit einer ungenauen Papierkarte und einem Kompass im unbekannten Gelände waren. Solange mir das Gerät nur eine auf ca. 50m genaue Position liefert, habe ich gegenüber der alten Methode bereits einen gigantischen Vorteil und für den Rest habe ich schließlich Augen im Kopf :D .
Zuletzt geändert von p!xeldealer am Do Mai 26, 2016 9:20 am, insgesamt 1-mal geändert.
Bei Garmin-Fragen bitte zuerst die Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein lesen!

Bild

Beachte bitte die Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein!
Benutzeravatar
p!xeldealer
Senior Navigator
 
Beiträge: 2070
Registriert: Mi Dez 30, 2009 4:36 pm
Wohnort: Bermuda-Dreieck
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 19 mal

#74 » Beitragvon tätärätä » Di Jan 17, 2012 2:01 pm

Erstmal vielen Dank für all die Kartenangebote.

Mit der Alpenvereinskarte habe ich aber Probleme.
Kopiere ich beide dateien auf mein montana (FW 3.70), bekomme ich gar keine karten zur auswahl angezeigt. Hatte die Dateien umbenannt. Gehe ich zurück auf die Urpsrungsbeschriftung, zeigt es mir immerhin die AV-KArtenblätter Datei an und die Beschriftungen sind auch sichtbar im Kartenfenster.
Lösche ich die AV-Kartenblätterdatei, kann ich auch die eigentliche Karte anwählen. Zu sehen ist im Kartenfenster im Gerät allerdings keine Rasterkarte. Das ist sehr seltsam.
Eine unlocked Bluechart bekomme ich auch nicht angezeigt.

Gibt es auf den Garmin-Outdoor Geräten eine maximale Anzahl von Karten, die auf der SD-Karten sein dürfen? Nutze eine 16GB Karte.

Vielen Dank!
Zuletzt geändert von tätärätä am Do Mai 26, 2016 9:20 am, insgesamt 1-mal geändert.

tätärätä
Junior Navigator
 
Beiträge: 2
Registriert: Di Jul 05, 2011 10:13 pm
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal

#75 » Beitragvon p!xeldealer » Di Jan 17, 2012 7:34 pm

tätärätä hat geschrieben:Gibt es auf den Garmin-Outdoor Geräten eine maximale Anzahl von Karten, die auf der SD-Karten sein dürfen?


Es gibt eine maximale Anzahl von Karten-Kacheln, die ein Gerät anzeigen kann. Die beträgt normalerweise 2.025 Kacheln, bei neueren Outdoorgeräten etwa 4.000. Genauere Angaben habe ich aber nur für die Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein. Beim Montana müsste es aber ähnlich sein.

Bei einer 16GB-Karte ist es durchaus möglich, die zulässige Kachelanzahl zu überschreiten. Das hängt aber sehr von den verwendeten Karten ab - es gibt keine Richtwerte, wie viele Kacheln in einer bestimmten angedeckte Fläche oder einer bestimmten Dateigröße enthalten sind.
Zuletzt geändert von p!xeldealer am Do Mai 26, 2016 9:20 am, insgesamt 1-mal geändert.
Bei Garmin-Fragen bitte zuerst die Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein lesen!

Bild

Beachte bitte die Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein!
Benutzeravatar
p!xeldealer
Senior Navigator
 
Beiträge: 2070
Registriert: Mi Dez 30, 2009 4:36 pm
Wohnort: Bermuda-Dreieck
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 19 mal

#76 » Beitragvon tätärätä » Mi Jan 18, 2012 8:25 am

Ok, danke für die Info.
Ich habe bereits KArten gelöscht, im Kartenmanager wird die AV-Karte ja nun angezeigt, aber eben nicht dargestellt im Kartenbildschirm... Ebenso wenig wie die Bluechart...

Edit:
Es liegt an der Karten/Kachelanzahl. Nachdem ich mehr Topo Karten entfernt habe, wurden auch die anderen korrekt angezeigt.

Danke für den Tip!
Zuletzt geändert von tätärätä am Do Mai 26, 2016 9:20 am, insgesamt 1-mal geändert.

tätärätä
Junior Navigator
 
Beiträge: 2
Registriert: Di Jul 05, 2011 10:13 pm
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal

AV Karte macht Probleme auf MAC

#77 » Beitragvon LaUltima » Do Mai 03, 2012 9:47 pm

Hallo zusammen, haben das Problem, dass wenn man die AV Karte aufruft funktioniert alles normal in Basecamp. Sobald man aber die Suchfunktion nutzt hört Basecamp auf zu laden! D.h. man sieht noch die Karte die bis zu dem Zeitpunkt geladen wurde, aber wenn man sie verschieben will baut sie sich nicht mehr auf. Es hilft dann nur ein Neustart von Basecamp! Mit anderen Karten funktioniert es einwandfrei!

Kennt jemand das Problem oder kann jemadn aus Erfahrung sagen das es nicht normal ist? Bin um jeden Erfarungsbericht dankbar
Zuletzt geändert von LaUltima am Do Mai 26, 2016 9:20 am, insgesamt 1-mal geändert.

LaUltima
Junior Navigator
 
Beiträge: 1
Registriert: So Aug 15, 2010 12:30 am
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal

#78 » Beitragvon Traveller66 » Do Jun 07, 2012 8:00 am

p!xeldealer hat geschrieben:Guter Gedanke, aber leider nicht so einfach umsetzbar.
Momentan bin ich erst mal dabei, Rasterkarten aus eine IMG Datei "herauszuoperieren" (z.B. Satellitenbilder aus den BlueChart G2Vision). Wenn das fehlerfrei gelingt, müsste es auch möglich sein, die Alpenvereinskarten in leicht verdauliche Häppchen zu splitten.
Ich bin auch nur ein Lernender - ein Leben lang :D .

Hallo
Kannst Du mal eine Anleitung posten, wie das geht? Sind die Sat.-Bilder georeferenziert und könnte man sie anderweitig in Kartenprogramme einbinden (z.B. TTQV etc.)?
Gruß Traveller
Zuletzt geändert von Traveller66 am Do Mai 26, 2016 9:20 am, insgesamt 1-mal geändert.

Traveller66
Navigator
 
Beiträge: 106
Registriert: Mi Dez 30, 2009 3:55 am
Wohnort: Germany
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 2 mal

#79 » Beitragvon p!xeldealer » Do Jun 07, 2012 4:42 pm

Das ist nicht so schwer:
  1. im GMapTool die Details einer Karte anzeigen lassen und am Besten den Text in eine Textdatei kopieren
  2. mit dem GMapTool das Image zerlegen, dabei die Option "Einzelne Karte" wählen
  3. dann die Subdateien, die den Begriff "Bitmap" in der Detailbeschreibung haben, aussortieren
  4. die übrigen Dateien wieder zu einer gmapsupp.img zusammenfügen

Ob man die aussortierten Sat- bzw. Raster-Bilder allerdings anderweitig verwenden kann, weiß ich nicht.
Zuletzt geändert von p!xeldealer am Do Mai 26, 2016 9:20 am, insgesamt 1-mal geändert.
Bei Garmin-Fragen bitte zuerst die Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein lesen!

Bild

Beachte bitte die Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein!
Benutzeravatar
p!xeldealer
Senior Navigator
 
Beiträge: 2070
Registriert: Mi Dez 30, 2009 4:36 pm
Wohnort: Bermuda-Dreieck
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 19 mal

#80 » Beitragvon Traveller66 » Fr Jun 08, 2012 6:57 am

Die Funktion war mir noch nicht bekannt :unknw_mini:
Dann machst Du das in erster Linie, um die img-Dateien von "unnötigem" Ballast zu befreien und die Kachelzahl zu reduzieren?
Zuletzt geändert von Traveller66 am Do Mai 26, 2016 9:20 am, insgesamt 1-mal geändert.

Traveller66
Navigator
 
Beiträge: 106
Registriert: Mi Dez 30, 2009 3:55 am
Wohnort: Germany
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 2 mal

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeine Diskussion über Garmin

 


  • Verwandte Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast