[Diskussion] Support für Garmin Topo PRO Karten

Hier kannst du alles posten um Hilfe zu finden oder anderen zu helfen.
Themen und Beiträge, die in geschlossene Bereiche gehören, werden von einem Forum-Mitarbeiter verschoben.

[Diskussion] Support für Garmin Topo PRO Karten

#1 » Beitragvon p!xeldealer » Sa Jun 26, 2010 11:53 am

Alle Fragen, Kommentare, Erfahrungen und Meinungen bezüglich der

Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein, Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein, Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein, Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein und Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein

bitte hier posten!


Markierte Wander- und Radwege in der Topo Deutschland 2012 Pro (PDF-Datei von Garmin.com):
Code: Alles auswählen
http://static.garmin.com/shared/de/custom/topod2012/download/TopoDeutschland2012Pro_Markierte_Wege.pdf


Frequently Asked Questions

Frage 1:
Ich habe das Komplettimage der neuen Topo Deutschland auf mein
Gerät/SD-Karte in den Garmin-Ordner* kopiert - die Karte wird aber nicht
angezeigt.

* der tatsächliche Ordnername ist geräteabhängig


Antwort:
Du hast MobilXT, MobilPC oder ein GARMIN-Gerät, das Karten über 2 GB nicht
verarbeiten kann**.
Lösung: Du kannst dir mit MapSource ein Image < 2GB von den Gebieten erstellen,
die du wirklich brauchst (s. Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein S9f) oder du nimmst die Teilimages
von Nord- und Süddeutschland.

** Geräte/Programme, die keine Images > 2 GB anzeigen:
- MobilePC
- MobileXT
- GPSmap60/76-Serie mit Firmware älter 3.90
- eTrex-Serie (ausser Vista HCx mit Firmware ab 2.80)
- ältere Nüvi- und Streetpilot-Geräte

Wer bei anderen Geräten das Komplett-Image nicht angezeigt bekommt, informiere
sich bitte bei GARMIN oder in den Datenblättern seines Gerätes, ob Kartenimages
> 2 GB verwendet werden können.


Frage 2:
Ich habe ein Image der Topo Deutschland auf mein Gerät/SD-Karte in den
Garmin-Ordner* kopiert. Mein Gerät unterstützt Karten > 2 GB bzw. das Image ist
kleiner 2 GB - die Topo wird aber nicht angezeigt, ich sehe nur die City
Navigator.

* der tatsächliche Ordnername ist geräteabhängig


Antwort:
Bei der Topo Deutschland ist die Draw-Priorität, d.h. eine Indexnummer die
angibt in welcher Reihenfolge die Karten "übereinander" liegen, im Gegensatz zu
früheren Versionen, die gleiche wie bei der City Navigator. Die City Navigator
überdeckt dadurch die Topo.
Lösung: Aktiviere im Kartenmanager des Gerätes nur die Karte, die du gerade
brauchst. Wenn dein Gerät Benutzer-Profile unterstützt (z.B. Oregon, Dakota,
Montana) kannst du dir für verschiedene Einsatzgebiete verschiedene Profile
anlegen, in denen jeweils andere Karten aktiviert/deaktiviert sind.


Frage 3:
Bei früheren Versionen habe ich immer die City Navigator mit "darüberliegender"
Topo verwendet. Das geht jetzt leider nicht mehr.


Antwort:
Der Grund dafür ist bereits bei der vorigen Frage geklärt.
Lösung: Mit einem geeigneten Programm z.B. GMapTool kannst du die Draw-Priorität
(Anzeigereihenfolge) der Karten ändern. Niedriger Draw-Prioritätsindex bedeutet,
die Karte liegt über anderen mit höherem Draw-Prioritätsindex.
Damit sich die Routingfunktion der beiden Karten nicht gegenseitig stört, ist es
wichtig in MapSource beim Übertragen der Topo die Option "Routingdaten
einbeziehen" zu deaktivieren.
Allerdings kann ich die gemeinsame Verwendung von Topo und CN nicht empfehlen, da
selbst neuere Geräte durch die Datenmenge schon ziemlich ausgebremst werden.


Frage 4:
Bei der Topo Deutschland 2012 werden wie schon bei der 2010 keine Straßennamen
angezeigt, bei der Zielsuche oder beim Antippen einer Straße existieren sie aber. Warum ist
das so und wie kann man das ändern?


Antwort:
Das ist offensichtlich von Garmin so gewollt und für Alle, die die Karte hauptsächlich im Gelände
verwenden, auch kein Problem bzw. gut so.
Alle, die die Straßennamen dennoch sehen wollen, können mit der separat angebotenen
Datei I0000954.TYP und dem Tool Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein oder Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein die Straßennamen sichtbar machen.


Frage 5:
Wenn ich bei der Topo eine Adresse als Ziel eingeben will, fragt er mich nach
Region/Bundesland (o. ä., abhängig von Gerät/Übersetzung). Egal, was ich eingebe
- es kommt immer die Meldung das das Ziel nicht gefunden wurde.


Antwort:
GARMIN Topo-Karten haben keinen Adressindex, da sie nach Meinung von GARMIN
nicht dafür gedacht sind, nach Straße und Hausnummer zu routen. Lediglich einige
Dritt-Hersteller machen Topo-Karten mit Adresssuche.
Es geht aber doch! Wenn auf dem Gerät auch die City Navigator Europa installiert
ist, kann man selbst bei deaktivierter CN nach Adressen suchen und routen. Das
Gerät benutzt dann den Adressindex der CN, routet aber nach der aktiven Topo!


Frage 6:
Die beiden Karten haben eine neue Funktion, die Garmin ActiveRouting nennt und beim Download-Angeboten gibt es die ActiveRouting-SQL DB-Datei. Was hat es damit auf sich und kann ich die auf meinem Gerät nutzen?


Antwort:
ActiveRouting wird derzeit von BaseCamp und den Montana-, Oregon x50- und
GPSmap 62/78-Serien unterstützt und ermöglicht die Wahl von Aktivitätsprofilen, wie Wandern, Bergsteigen oder Mountainbiken für eine optimalere Routenführung.
Weitere Informationen zu ActiveRouting und kompatiblen Geräten auf Garmin.com:
Code: Alles auswählen
http://www.garmin.com/de/topo/activerouting/


Hier mal die Neuerungen am Oregon x50 (FW 5.80) gezeigt:

ActiveRouting Einstellungen unter Einstellungen-Routing (Bild links und 2v links)
Trail Database unter Zieleingabe-Trails bzw. Wege+Pfade (Bild rechts und 2v rechts)

Um in BaseCamp nach den Markierten Wegen suchen zu können wird die DVD Version benötigt.
Beim Einlesen der Karte von Wechseldatenträger oder Gerät erscheint der Punkt in der Suche sonst nicht.
MapSource unterstützt die neuen Funktionen nicht.
Zuletzt geändert von p!xeldealer am Do Mai 26, 2016 10:22 am, insgesamt 1-mal geändert.
Bei Garmin-Fragen bitte zuerst die Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein lesen!

Bild

Beachte bitte die Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein!
Benutzeravatar
p!xeldealer
Senior Navigator
 
Beiträge: 2070
Registriert: Mi Dez 30, 2009 5:36 pm
Wohnort: Bermuda-Dreieck
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 15 mal

[Diskussion]

#2 » Beitragvon Traveller66 » So Jun 10, 2012 9:42 pm

Ich habe die Topo D 2012 mit dem gmaptool zerlegt um sie in Mapsource zu nutzen. Leider geht dabei (immer noch) der Orts-/Adressuchindex verloren. Da u.a. wie zuvor beschrieben das Auslesen eines img unter Bascamp sehr lange dauert, bin ich immer noch Nutzer von Mapsource.
Auch möchte man u.U. nur Teilbereiche der Karten an das Gerät übertragen. Dann ist aber der Suchindex weg.
Bleibt also nur auf die DVD-Version zu warten?
Desweiteren ist mir aufgefallen, dass die Karte (bei gleicher Kachelzahl) deutlich kleiner ist, als die Vorgängerversion, ohne dabei weniger Informationen zu haben. Scheint also wieder ein neues Kompressionsformat zu sein?
Unter die "magische" 2 GB-Grenze hat es die Topo D 2012 aber trotzdem nicht geschafft...
Gruß Traveller
Zuletzt geändert von Traveller66 am Do Mai 26, 2016 10:22 am, insgesamt 1-mal geändert.

Traveller66
Navigator
 
Beiträge: 106
Registriert: Mi Dez 30, 2009 4:55 am
Wohnort: Germany
Danke gegeben: 1 mal
Danke bekommen: 2 mal

[Diskussion]

#3 » Beitragvon p!xeldealer » So Jun 10, 2012 11:26 pm

Um ein kleineres Image zu erstellen, kannst Du versuchen, das Image mit dem GMapTool zu zerlegen, aber nicht als "Dateien für MapSource", sondern als "Einzelne Karte". Dann die Kacheln aussortieren, die Du nicht brauchst und den Rest wieder zusammenfügen. Dabei geht normalerweise der Suchindex nicht verloren.

Das die Karte deutlich kleiner, als die Vorversion ist, ist mir auch schon aufgefallen. Ein neues Kompressionsformat ist das sicher nicht, denn dann würde die Karte nicht auf den bisherigen Geräten laufen (zumindest nicht ohne neue firmware).

Meine Theorie dazu ist Folgende:
Die Topo D 2010 (v4) war gewaltig viel größer, als die v3, obwohl der Informationsgehalt nicht im gleichen Verhältnis größer geworden war. Bei der Topo D 2012 stimmt mit etwa 2,3 GB die Relation wieder gegenüber den Versionen 2 (ca. 1,6GB) und Version 3 (ca. 1,7GB). Ich gehe also davon aus, dass die v4 viel zu groß geworden ist, weil man sich keine Mühe gegeben hat, doppelte und verdeckte Linien, Flächen und Texturen zu reduzieren. Bei der v5 haben die Entwickler diesbezüglich ihre Hausaufgaben gemacht und viele überflüssige Informationen aus der Karte entfernt.
Zuletzt geändert von p!xeldealer am Do Mai 26, 2016 10:22 am, insgesamt 1-mal geändert.
Bei Garmin-Fragen bitte zuerst die Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein lesen!

Bild

Beachte bitte die Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein!
Benutzeravatar
p!xeldealer
Senior Navigator
 
Beiträge: 2070
Registriert: Mi Dez 30, 2009 5:36 pm
Wohnort: Bermuda-Dreieck
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 15 mal

[Diskussion] Topo Deutschland 2012 Pro Strassennamen

#4 » Beitragvon kleinermuck » Mo Jun 11, 2012 9:14 am

Hallo,

Ich habe die o.g. Karte installiert. In Mapsource werden die Strassennamen an den korrekten Plätzen angezeigt und ich kann auch Routen erstellen.
In Basecamp dagegen werden die Strassennamen versetzt (ca.120m) angezeigt. Routen erstellen ist nicht möglich es wird immer nur ein gerade Linie angezeigt. (Luftlinien-Routing ausgeschaltet).
Es herrscht bei mir Verwirrung :chok_mini:
Zuletzt geändert von kleinermuck am Do Mai 26, 2016 10:22 am, insgesamt 1-mal geändert.

kleinermuck
Junior Navigator
 
Beiträge: 3
Registriert: Sa Apr 03, 2010 6:10 pm
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal

[Diskussion]

#5 » Beitragvon p!xeldealer » Mo Jun 11, 2012 10:40 am

Womit hast Du denn die MapSource-Version erzeugt?

Wenn man aus einem Image eine MapSource-Version erzeugt, muss man immer mit Fehlern rechnen.
Zuletzt geändert von p!xeldealer am Do Mai 26, 2016 10:22 am, insgesamt 1-mal geändert.
Bei Garmin-Fragen bitte zuerst die Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein lesen!

Bild

Beachte bitte die Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein!
Benutzeravatar
p!xeldealer
Senior Navigator
 
Beiträge: 2070
Registriert: Mi Dez 30, 2009 5:36 pm
Wohnort: Bermuda-Dreieck
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 15 mal

[Diskussion]

#6 » Beitragvon greenbear » Mo Jun 11, 2012 10:52 am

Hallo zusammen,

wohin kopiere ich denn die *.db Datei für das ActiveRouting?

Lieben Gruß

greenbear
Zuletzt geändert von greenbear am Do Mai 26, 2016 10:22 am, insgesamt 1-mal geändert.

greenbear
Junior Navigator
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi Mär 03, 2010 5:15 pm
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal

[Diskussion]

#7 » Beitragvon kleinermuck » Mo Jun 11, 2012 10:53 am

Hallo,

habe die Karte mit Gmaptool erzeugt. Das ist schon merkwürdig: In Mapsource tadellos angezeigt aber in Basecamp alles durcheinander. Was wäre denn Dein Vorschlag um das Problem zu lösen ?
Zuletzt geändert von kleinermuck am Do Mai 26, 2016 10:22 am, insgesamt 1-mal geändert.

kleinermuck
Junior Navigator
 
Beiträge: 3
Registriert: Sa Apr 03, 2010 6:10 pm
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal

[Diskussion]

#8 » Beitragvon dirtbikermp3 » Mo Jun 11, 2012 12:07 pm

greenbear hat geschrieben:wohin kopiere ich denn die *.db Datei für das ActiveRouting?
greenbear


Die muss in den Ordner \Garmin\SQL\ im Gerät oder auf der SD-Card.

Voraussetzung ist ein kompatibles Gerät mit der aktuellen BETA Firmware (Orego, Monatana oder GPSMap62)

Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein
Zuletzt geändert von dirtbikermp3 am Do Mai 26, 2016 10:22 am, insgesamt 1-mal geändert.
Kein Support per PM - Fragen gehören ins Forum!
Für alle Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet seingibt es [url=http://www.navitotal.de.com/viewforum.php?f=13-Allgemeine-Diskussion-über-Garmin]Supportthreads[/url].
Noch wenig Ahnung von Garmin? Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein lesen!
GPS-Geräte: div. Garmin, Samsung, AUDI
Benutzeravatar
dirtbikermp3
Senior Navigator
 
Beiträge: 623
Registriert: Sa Jun 26, 2010 8:29 am
Wohnort: Fichtelmountains
Danke gegeben: 1 mal
Danke bekommen: 19 mal

[Diskussion]

#9 » Beitragvon greenbear » Mo Jun 11, 2012 12:16 pm

Vielen Dank, probiere ich aus.

Was muss ich bei Basecamp beachten, muss die Datei da auch in einen bestimmtenn Ordner kopiert werden?

Lieben Gruß

greenbear
Zuletzt geändert von greenbear am Do Mai 26, 2016 10:22 am, insgesamt 1-mal geändert.

greenbear
Junior Navigator
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi Mär 03, 2010 5:15 pm
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 0 mal

[Diskussion]

#10 » Beitragvon p!xeldealer » Mo Jun 11, 2012 12:32 pm

@Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein
Solange keine echte DVD/gmap-Version verfügbar ist, bevorzuge ich diese Variante: Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein

...das gilt auch für Deine Frage Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein
Zuletzt geändert von p!xeldealer am Do Mai 26, 2016 10:22 am, insgesamt 1-mal geändert.
Bei Garmin-Fragen bitte zuerst die Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein lesen!

Bild

Beachte bitte die Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein!
Benutzeravatar
p!xeldealer
Senior Navigator
 
Beiträge: 2070
Registriert: Mi Dez 30, 2009 5:36 pm
Wohnort: Bermuda-Dreieck
Danke gegeben: 0 mal
Danke bekommen: 15 mal

Nächste

Zurück zu Allgemeine Diskussion über Garmin

 


  • Verwandte Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron